20.04.2017, 13:05 Uhr

Es wurden alle Eier gefunden!

Chefredakteurin Stefanie Schenker mit Brigitte Santner, Hanspeter Santner mit Redakteurin Lisa Gold, Martin Bruckbauer, Marketingleiterin Theresa Kaserer mit Rita Santner, Maria Klammer mit Christof Reisinger und Nachwuchs sowie Luise Kerbler.

Bezirksblätter Ostereier-Challenge: Der Osterhase hat sich zwar viel Mühe gegeben, aber letztendlich kamen doch alle Verstecke zum Vorschein.

SALZBURG (tres). Der Bezirksblätter Osterhase war kurz vor Ostern unterwegs und hat sieben Ostereier mit tollen Gutscheinen in der Altstadt versteckt. Das erste Osterei fand Rita Santner versteckt unter einem Busch nahe der Theologischen Fakultät: Darin fand die Salzburgerin 2 Eintrittskarten für die Rupertus Therme in Bad Reichenhall. "Es war super lustig", sagt Santner, "und über die Gutscheine freue ich mich sehr."
Nun wurden alle Verstecke gefunden.

Der Osterhase gab sich Mühe

Über 2 Eintritte mit Frühstück im Hans-Peter Porsche "Traumwerk"freute sich Brigitte Santner. Chefredakteurin Stefanie Schenker überreichte den Gewinn. Maria Klammer darf 1 Monat kostenlos im Vita Club Süd in der Alpenstraße trainieren, Christof Reisinger holte sich 2 Eintritte in die Ferdinand Porsche „fahr(T)raum“ Erlebniswelt: "Das sind richtig super Gewinne und die Verstecke waren gar nicht so leicht zu finden", lachte Reisinger.

Hanspeter Santner brachte der Osterhase 4 Tageseintritte in den Salzburger Zoo, überreicht von Redakteurin Lisa Gold. Martin Bruckbauer entdeckte im Ei 2 Eintritte ins Salzburger Freilichtmuseum: "Ich fand das Osterei zufällig bei einem Spaziergang auf der Richterhöhe am Mönchsberg und habe mich sehr gefreut, als ich es öffnete." Einen 100 Euro-Gutschein für die Shopping Arena Salzburg fand Luise Kerbler: "Super, ich liebe Shopping!"

Die Bezirksblätter Salzburg und alle Sponsoren wünschen den fleißigen Findern viel Freude mit ihren Gewinnen.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.