11.04.2017, 15:11 Uhr

Filmshow 2017 - Weltpremiere von "Unten"

Wann? 22.04.2017 19:00 Uhr

Wo? Wallerseehalle, Fenning, 5302 Henndorf am Wallersee AT
In Henndorf kann man im Rahmen einer Show ins Filmgeschäft hineinschnuppern. (Foto: Pixabay/robertlischka)
Henndorf am Wallersee: Wallerseehalle | HENNDORF. Bei dieser Filmshow taucht der Gast schon beim Einlass in die Welt des Filmes ein, da er durch die Kulissen eines Filmsets geleitet wird. Ab 19:00 Uhr dürfen sich die Gäste Fotos und Autogramme von den Stars holen. Jene, die zu den Glücklichen zählen und eine VIP Karte besitzen, dürfen den roten Teppich betreten und werden vorzeitig in das Veranstaltungsgelände eingelassen.

Um 19:30 Uhr startet eine sensationelle Live-Show, in der die Zuschauer selbst live mitbekommen, wie ein Film gedreht wird. Bei diesem Dreh gibt es auch Stunts und verschiedene Spezialeffekte. Nach dem Show-Part folgen kurze Interviews mit den Darstellern und auch hier wird es einen kleinen Blick hinter die Kulissen geben.

Danach findet die Weltpremiere des neuen Kinospielfilmes "Unten" von Martin Fischer, Stefanie Cervenka und Thomas Traschwandtner statt. Bei dem ca. 90-minütigen Streifen dreht es sich um einen mysteriösen Technikstudenten, der in mehrjähriger Arbeit ein komplettes U-Boot selbst gebaut hat. Was er dann damit anstellt und was seine neue Freundin Leah dazu sagt, wird nur bei der Show verraten.
Bei einer kleinen Aftershowparty mit der Möglichkeit, mit den Darstellern und den Leuten der Crew zu sprechen klingt der Abend aus.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.