18.04.2016, 13:02 Uhr

Haus der Musik eröffnet

Eröffnung des Haus der Musik in Michaelbeuern: Landesrat Hans Mayr, Bgm. Adolf Hinterhauser, Abt. Johannes Perkmann und Landeshauptmann Wilfried Haslauer. (Foto: Neumayr.cc)
Haslauer bei Eröffnung des Hauses der Musik in Michaelbeuern

MICHAELBEUERN (pl). Das Haus der Musik wurde im Zusammenhang mit einem Wohnbauprojekt gemeinsam mit der Heimat Österreich in den Jahren 2015/16 verwirklicht. Am Sonntag, 17. April, wurde das Haus der Musik in Michaelbeuern offiziell eröffnet.

"Musik verbindet und fördert die Gemeinschaft. Das neu errichtete Haus der Musik wird sich als kulturelles aber auch soziales Zentrum in Michaelbeuern etablieren", so Landeshauptmann Wilfried Haslauer bei der Eröffnung. Musik hat im Kulturland Salzburg einen besonders hohen Stellenwert. Das zeigt sich auch am Flachgauer Blasmusikverband. Dieser ist mit 40 Musikkapellen und insgesamt rund 2.200 aktiven Musikerinnen und Musikern äußerst aktiv ebenso wie die Musikkapelle Michaelbeuern mit ihren 59 Mitgliedern.

Das Land Salzburg hat den Neubau mit rund 500.000 Euro aus Geldern des GAF (Gemeindeausgleichsfonds) unterstützt. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 1,4 Millionen Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.