20.10.2016, 15:29 Uhr

Hervorragendes Abschneiden beim BUNDESLEHRLINGSWETTBEWERB der Dachdecker!

Tommy NEUHOFER aus MATTSEE! (Foto: WKS)
Hof bei Salzburg: Sheraton | Thomas NEUHOFER aus MATTSEE zeigte beim diesjährigen BUNDESLEHRLINGSWETTBEWERB der DACHDECKER als bester SALZBURGER auf!
Da sag nochmal einer, Fußballer hätten nichts im Kopf! Tommy NEUHOFER ist eine feste Stütze bei seinem Verein, dem USC MATTSEE in der 2. Landesliga Nord. Als Brotberuf hat sich der durchtrainierte Sportler den DACHDECKER gewählt und trat in diesem Jahr zum Wettbewerb der WKO an. Alleine, dass er es ins Finale der besten 18 schaffte war schon hervorragend. Dass er dann ganz knapp das Treppchen verfehlte, war keine Tragödie. Weder für ihn, noch für seinen Lehrbetrieb, den renommierten Dachdecker- und Spenglerei Betrieb PLANSKY & GUGGENBERGER aus BERNDORF bei SALZBURG. Zur Siegerehrung, die im Zuge eines Galaabends im Hotel SHERATON in FUSCHL stattfand, kamen neben viel Prominenz aus der Wirtschaft, auch das private Umfeld der geehrten Teilnehmer.
Stolz wurden deren Arbeiten präsentiert. Bei Köstlichkeiten und einem Rahmenprogramm hörte man viele Fachgespräche. Gesichtet die Landesinnungsmeister Wolfgang EBNER, stellvertretend für die SPENGLER Rudolf EBNER und der Glaser Peter SCHNABL.
Gratulation an Tommy NEUHOFER, den sympathischen MATTSEER und seine Lehrherren aus dem nördlichen FLACHGAU!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.