24.05.2017, 10:20 Uhr

Hof feiert 60 Jahre Erwachsenenbildung

Im Bild von links: Josef Sams, Doraja Eberle, Birgit Höpflinger, Andreas Gutenthaler, Katharina Stöllinger, Daniela Rosenegger und Bürgermeister Thomas Ließ. (Foto: Katholisches Bildungswerk Salzburg)
HOF (buk). Seit aktuell sechs Jahrzehnten nimmt das Katholische Bildungswerk in Hof die Rolle als "Bildungs-Nahversorger" ein. Rund um Leiterin Birgit Höpflinger wurde nun der Festvortrag "Jeder Tag gibt mir ein Stück Hoffnung" mit Doraja Eberele abgehalten. Vor allem Bidlungsveranstaltungen auf Pfarr- und Gemeindeebene würden die Zukunft entschiedent mitgestalten, ist die ehemalige Landesrätin für Erwachesenenbildung überzeugt. "Wir brauchen mehr Visionäre als Panikmacher", so Eberle. Im Namen des Bildungswerkes hat auch Direktor Andreas Gutenthaler gratuliert und sich für das ehrenamtliche Engagement des Teams bedankt. Auch Bürgermeister Thomas Ließ, Vizebürgermeisterin Daniela Rosenegger und Ortspfarrer Josef Sams schlossen sich hier an. "Oftmals kann man im kleinen Rahmen intensiver berühren", so der Ortschef.

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.