16.04.2018, 15:35 Uhr

Internistin eröffnet Ordination im Gesundheitszentrum in Golling

(v. l.): Bürgermeister Anton Kaufmann, Regina Stockinger (Bereichsleitung Vertriebsmanagement Salzburg Wohnbau), Dr. Katharina Doppler-Robl und Landeshauptmann-Stv. Dr. Christian Stöckl. (Foto: Neumayr)

Die Fachgebiete der neuen Ärztin liegen in der Gesundheitsvorsorge, der internistischen Abklärung inklusive Ultraschallunteruchungen und Herz-Kreislaufdiagnostik sowie der individuellen Therapiegestaltung, ergänzt durch Akupunktur.

GOLLING. Die Internistin Katharina Doppler-Robl eröffnet ihre neue Praxis im Gesundheitszentrum in Golling. Die gebürtige Braunauerin studierte in Graz Medizin und absolvierte anschließend im Krankenhaus Braunau die Facharztausbildung zur Internistin. „Die Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in der Gesundheitsvorsorge, der internistischen Abklärung inklusive Ultraschallunteruchungen und Herz-Kreislaufdiagnostik sowie der individuellen Therapiegestaltung, ergänzt durch Akupunktur."

„Angesichts des Ärztemangels werden neue Formen in der Gesundheitsversorgung im niedergelassenen Bereich immer wichtiger. Zeitgemäße und aufeinander abgestimmte Angebote kommen sowohl den Ärztinnen und Ärzten, als vor allem auch den Patientinnen und Patienten zugute. Deshalb freut es mich, dass es in Golling ein modernes Gesundheitszentrum gibt, das jetzt um eine weitere Ordination bereichert wird“, so Gesundheits- und Spitalsreferent Landeshauptmann-Stv. Dr. Christian Stöckl.


____________________________________________________________________________________
Du möchtest über Stories in deinem Bezirk informiert werden?
Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt’s hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.