30.01.2018, 05:00 Uhr

Kaltenegger wird neue Vizebürgermeisterin

Marina Kaltenegger vereinte bei der Bürgermeisterwahl im September 2017 knapp 40 Prozent hinter sich. (Foto: Marina Kaltenegger)

Der langjährige Vizebürgermeister Gottfried Schlager übergibt sein Amt an Marina Kaltenegger.

LAMPRECHTSHAUSEN (jrh). Seit Montag ist es fix: Gottfried Schlager von den Freien Demokraten Lamprechtshausen (FDL) übergibt nach 19 Jahren als Vizebürgermeister und insgesamt rund 42 Jahren kommunalpolitischer Gemeindearbeit sein Amt an die junge Parteikollegin Marina Kaltenegger.

Noch ein Jahr Gemeinderat

Marina Kaltenegger (33) ist seit März 2014 Gemeinderätin und wurde am Montag durch eine geheime Wahl der FDL-Gemeindefraktion zur neuen Vizebürgermeisterin von Lamprechtshausen gewählt. Gottfried Schlager bleibt der Gemeinde jedoch noch erhalten und wird bis zur nächsten Gemeindevertretungswahl im März 2019 das freigewordene Gemeinderatsmandat von Marina Kaltenegger übernehmen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.