13.02.2018, 09:30 Uhr

Kleiner Stich - Große Tat

90 Mitarbeiter im Dentalwerk spenden Blut. (Foto: W&H Dentalwerk)
BÜRMOOS (kha).Mit einer gelungenen Blutspendeaktion machte das W&H Dentalwerk Bürmoos am 8. Februar 2018 auf sich aufmerksam.

Das Medizintechnikunternehmen rief seine Mitarbeiter zu einer freiwilligen Blutspende auf, um die medizinische Versorgung im Bundesland zu unterstützen. 90 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewiesen ihre Hilfsbereitschaft und stellten sich als freiwillige Spender zur Verfügung.

„Über das Engagement unserer Belegschaft freuen wir uns außerordentlich. Wir wissen alle, wie schnell ein Notfall eintreten kann. Eine Blutspende kann dann Leben retten. Daher ist es uns ein besonderes Anliegen, hier zu helfen.“, so Daniela Malata, Mitglied der W&H Geschaftsleitung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.