15.01.2018, 13:11 Uhr

Körperverletzung nach Streit in Grödiger Lokal

Streit in Lokal in Grödig: Verletzter wird ins UKH Salzburg gebracht. (Foto: Symbolfoto: ToNic-Pics)
GRÖDIG. In der Nacht auf den 14. Jänner kam es in einem Lokal in Grödig zu einem Streit, bei dem ein 29 Jahre alter Österreicher einem 28-jährigen Afghanen eine Platzwunde am Kopf zufügte. Der Verletzte wurde von der Rettung ins Unfallkrankenhaus Salzburg gebracht. Der vermeintliche Übeltäter wird wegen Körperverletzung angezeigt. Dies berichtet die Landespolizeidirektion Salzburg. 

_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081 ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.