20.09.2014, 15:18 Uhr

Krabbelgruppe machte einen Ausflug mit den "Erdlingen"

(Foto: Cornelia Ernst)
Der Verein Erdling – ein Verein für kooperative Landwirtschaft – und die Krabbelgruppe "Gemeinsam Wachsen" haben sich gemeinsam aufgemacht, um im nahen Beerenland Himbeeren zu pflücken. Obmann Erik Schnaitl holte die Kinder mit dem Leiterwagen ab – die Kinder waren begeistert!

Im Beerenland freuen sie sich über die vielen roten und gelben Himbeeren: „Die schmecken soooooo lecker“, befanden die Kleinen. In der Elsbethener Krabbelgruppe "Gemeinsam Wachsen" wird jeden Tag frisches Obst, Gemüse und Getreide gekocht. "Während es inzwischen unkompliziert geworden ist, Vollwert- und Bioprodukte zu erwerben, gestaltet es sich äußerst schwierig, regionale Lebensmittel zu bekommen", bedauert Leiterin Cornelia Ernst.

Deshalb freut sie sich besonders über die Initiative des Vereins Erdling. "Kinder sollten angreifen und erleben können, wie unsere Lebensmittel blühen, ihre Form verändern, wachsen, ihre Farbe und ihren Duft verändern. Womit wäre wohl der Geschmack eines Apfels vergleichbar, direkt vom Baum gepflückt, nach dem wir ihm monatelang beim Wachsen zugeschaut haben?"
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.