13.03.2017, 10:14 Uhr

Kreuzungscrash in Seekirchen fordert zwei Verletzte

Kreuzungscrash in Seekirchen fordert zwei Verletzte. (Foto: Archiv Polizei)
SEEKIRCHEN (et). Ein Kreuzungscrash forderte am Samstagvormittag zwei Verletzte, eine Person wurde offenbar schwer verletzt. Die Rettung brachte die Verletzten ins UKH Salzburg. Die Obertrumer Landesstraße wurde für eine halbe Stunde gesperrt. Alkohol war nicht im Spiel.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.