19.12.2017, 13:42 Uhr

Mit den Bezirksblättern Salzburg zum Nachtslalom in Flachau. Zu gewinnen gibt es 5 x 2 Tribünenkarten.

Weltcup Slalom Flachau (Foto: wildbild)

Am 09.01.2018 kommt es bereits zur 8. Auflage dieses Flutlichtspektakels

FLACHAU. Spannender Skisport und ein vielfältiges, äußerst unterhaltsames Rahmenprogramm – diese Kombination hat sich bestens bewährt und den Audi FIS Skiweltcup Damen Nachtslalom Flachau zu dem gemacht, was er heute ist, nämlich das österreichische Highlight im alpinen Damen Skiweltcup.
Am Dienstag, 09. Jänner 2018 kämpfen die schnellsten Slalom-Ladies der Welt auf der Hermann Maier FIS Weltcupstrecke neuerlich um den begehrten Titel der „Snow Space Salzburg princess“. Unter dem Motto „Best of Mountains“ werden ab dieser Wintersaison die Skigebiete Flachau, Wagrain und St. Johann-Alpendorf unter der Marke Snow Space Salzburg betrieben – daher avanciert natürlich auch die „snow space princess“ zur „Snow Space Salzburg princess“.


Tolles Rahmenprogramm

Begleitet wird der Audi FIS Damen Nachtslalom von einem tollen Rahmenprogramm. Bereits am Vorabend des Damen Nachtslaloms (Montag, 08.01.2018) findet in bewährter Art und Weise mit der Star Challenge 2018 „Sport & Society trifft Skitalent“, ein Charity-Event zugunsten junger Salzburger Skitalente statt. Bisher haben bereits folgende Promis fix zugesagt: Rainer Schönfelder, Hubertus von Hohenlohe, Kathrin Zettel, Claudia Riegler, Atle Skaardal, Karin Köllerer, Sonja Weissensteiner, Christian Klien und Lukas Schweighofer.
Die Skistars hautnah erleben und sich sein persönliches Autogramm abholen können Skifans im Rahmen der Autogrammstunde kurz vor der öffentlichen Startnummernauslosung im Open-Air-Gelände.

Am Dienstag wird das Weltcupprogramm bereits um 15:30 Uhr mit einem Warm Up mit DJ im Open-Air-Gelände eröffnet. Beim Fanclubcontest stehen wieder lustige Herausforderungen für die Mitglieder der offiziellen Fanclubs am Programm. Die anschließende Fanclubparade ins Zielstadion ist alljährlich der stimmungsvolle Auftakt vorm ersten Durchgang, der diesmal um 18.00 Uhr startet. Zwischen den Durchgängen wird Christina Stürmer den Fans kräftig einheizen. Um 20.45 Uhr starten die Damen ein weiteres Mail und geben im zweiten Durchgang alles.


Kurzer Überblick zum Programm: (Stand Dezember 2017)

Montag, 08.01.2018
ab 17:00 Uhr Weltcupparty mit DJ In-Style im Ortszentrum
18:00 – 18:45 Uhr Präsentation der Teilnehmer – STAR Challenge 2018 „Sport &
Society trifft Skitalent“ auf der Krone Open-Air-Bühne im Ortszentrum
ab 19:00 Uhr „Skistars hautnah“ – Autogrammstunde der Skistars im
Open-Air-Gelände im Ortszentrum
19:30 – 20:00 Uhr Startnummernauslosung Damen Nachtslalom auf der Krone
Bühne im Open-Air-Gelände im Ortszentrum
ab 20:30 Uhr Teambewerb – STAR CHALLENGE 2018 „Sport & Society trifft
Skitalent“ auf der Hermann Maier FIS Weltcupstrecke


Dienstag, 09.01.2018
ab 15:30 Uhr
Warm up mit DJ In-Style im Ortszentrum
16:30 – 17:00 Uhr Fanclubcontest und –parade vom Ortszentrum zum Zielgelände
18:00 Uhr Start 1. Durchgang Damen Nachtslalom
19:15 – 20:00 Uhr Top-Live-Act Christina Stürmer auf der Open-Air-Bühne im Ortszentrum
20:45 Uhr Start 2. Durchgang Damen Nachtslalom
anschließend Siegerehrung im Zielgelände und Verleihung des Titels
„Snow Space Salzburg princess“
Ticketbestellung: www.skiweltcup-flachau.at.


FIS Rennen am 16. & 17. Dezember 2017

An diesem Wochenende finden auf der Hermann Maier FIS Weltcupstrecke 2 Damen FIS Slaloms statt.
Start ist jeweils um 9:00 Uhr.

Die Aktion ist bereits beendet!

2
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentareausblenden
5.527
Elisabeth Schnitzhofer aus Tennengau | 20.12.2017 | 09:57   Melden
34
friedl wallner komponist aus Pinzgau | 10.01.2018 | 09:34   Melden
4.883
Marlene Gappmayr aus Lungau | 10.01.2018 | 10:18   Melden
67
Elfriede Eder aus Pinzgau | 11.01.2018 | 18:04   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.