21.11.2017, 15:30 Uhr

Oberleitung der Lokalbahn gerissen

OBERNDORF (jrh). Abgerissen wurde die Oberleitung der Salzburger Lokalbahn durch einen noch ausgefahren Kran eines Lkw. Durch den Spannungsverlust hing die Leitung im Bereich Brückenstraße rund zwei Meter über dem Bahnübergang. Bis die Leitung repariert werden konnte, wurde die Eisenbahnkreuzung für den Verkehr gesperrt und örtlich umgeleitet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.