03.10.2014, 11:59 Uhr

ORF-Salzburg zu Besuch im Radio Museum Grödig

Moderator Reinhard Pirnbacher beim Interview
Grödig: Heimathaus | Der ORF-Salzburg besuchte mit dem live-Übertragungswagen das Radio-Museum Grödig wo zur Zeit die Sonderausstellung 110 Jahre erste drahtlose Übertragung, 90 Jahre Rundfunk, 60 Jahre UKW -Empfang stattfindet.

Moderator Reinhard Pirnbacher und Museumsleiter Johann Walchhofer konnten u.a. eine Klasse der Voklsschule Grödig die mit ihrer Klassenlehrerin und Direktor Josef Stempfl gekommen waren begrüssen.

Weiter wurden einzelne Besucher zu ihren Erfahrungen und Erlebnissen zum Thema "Frühe Jahre des Rundfunks" und im Speziellen mit dem ORF-Salzburg befragt.

Für das leibliche Wohl der Besucher/Innen sorgten die Orts-Bäuerinnen von Grödig.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.