16.11.2016, 12:27 Uhr

Popvox in der Kunstbox

Was sich reimt, muss gut sein - der Chor ist das poppigste, was zur Zeit so unter Weihnachtsmusik läuft. Am 26. November im Emailwerk Seekirchen

SEEKIRCHEN (lin) Der steirische Chor Popvox hat sich zum Ziel gesetzt, den Chor in die Popmusik zurückzuholen. Die neun Sänger rund um "Pop-Professor" Mani Mauser sind samt und sonders in der Popmusik zu Hause. Seit 15 Jahfren sind die schrillen Sänger unterwegs und treiben nicht nur zur Weihnachtszeit ihr Unwesen auf den Bühnen in In- und Ausland. „Sting & More“, „The Great Gospel-Show“, „Popvox – The Show“ heißen die bekanntesten Programme der Formation. Aber am Samstag, dem 26. November, wird die schräge A-Capella-Truppe sie passenderweise mit „Pop the X- Mas“ für Stimmung sorgen. Karten reservieren.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.