03.04.2017, 14:51 Uhr

Radfahrer stürzte über Lenkstange

HENNDORF (buk). Die Vorderradbremse anstatt der Gangschaltung hat ein 56-jähriger Radfahrer in Henndorf erwischt. Dadurch stürzte er nach dem Anfahren nach vorne über die Lenkstange zu Boden. Dabei erlitt der Radfahrer sichtbare Schürfwunden im Kopfbereich, an den Händen, Armen und Beinen, so die Polizei.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.