09.02.2018, 17:02 Uhr

Schüler erleben Technik beim Dentalwerk

W&H ist Partnersponsor der Internationalen Schule in Salzburg. (Foto: W&H Dentalwerk)
BÜRMOOS (kha). Am 6. Februar hieß es für 21 Schüler der Salzburg International School (SALIS), raus aus dem Klassenzimmer und ab nach Bürmoos. Im Rahmen des sogeannten SPICI Projekts  lud das W&H Dentalwerk als Partnersponsor der Schule Jugendliche zu einem Englischunterricht der etwas anderen Art ein: In spannenden Präsentationen, einer Werkführung und verschiedenen Technikworkshops erhielten die jungen Gäste Einblicke in die moderne Dentalwelt. Vom Zusammenbau eines Winkelstucks über das Entfernen von Zahnstein bis hin zu Experimenten mit Schall konnten sie Technik hautnah erleben. Wahrend der gesamten Tour durch das Unternehmen wurde fast ausschließlich Englisch gesprochen, was sowohl den Schülern, wie auch den W&H Mitarbeitern sichtlich Spaß machte.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.