20.12.2017, 14:41 Uhr

Taxibetrug in Salzburg

(Foto: BB)
Eine 20-jährige Flachgauerin die sich mit dem Taxi von Salzburg nach Bürmoos und wieder zurück fahren lies, weigerte sich, den Taxifuhrlohn zu belgeichen. Die Frau verhielt sich den Polizisten gegenüber derart aggressiv, dass sie kurzzeitig festgenommen werden musste. Nach dem die Frau beruhigt werden konnte und auch ihre Identität geklärt war wurde die Frau wieder entlassen.´
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.