17.07.2017, 15:00 Uhr

Wer ist der schnellste Rettungsschwimmer?

Die Open-Water-Bewerbe gingen in Seekirchen am Wallersee über die Bühne. (Foto: Johannes Kopf/Wasserrettung Salzburg)
Filmreife Rettungsaktionen á la "Baywatch" konnte man vergangenes Wochenende am Strandbad Seekirchen am Wallersee hautnah miterleben. Die Wasserrettung Salzburg veranstaltete dort nämlich die 42. Österreichischen Meisterschaften im Rettungsschwimmen. Es waren sogar drei Gästemannschaften aus Deutschland, der Schweiz und Polen am Start. (jrh)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.