15.03.2017, 13:01 Uhr

Zwei Verletzte bei Unfall mit Pferdekutsche

Zwei Verletzte bei Unfall mit Pferdekutsche. (Foto: Angelika Pehab)
GRÖDIG (et). Zu einem Unfall mit einer Pferdekutsche kam es am späten Dienstagnachmittag. Eine 25-jährige Frau war mit einem Pferdegespann in Richtung Grödig unterwegs, als nach einer Autobahnunterführung das Pferd scheute. Es verhakte sich mit einem Huf im Gestell der Kutsche wodurch da Gefährt nach vorne aufgerichtet wurde und sich überschlug. Die 25-jährige und ein 54-jähriger Mitfahrender wurden von der Kutsche geschleudert und schlugen auf dem Asphalt auf. Beide Insassen wurden verletzt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.