offline

Christoph Lindenbauer

Christoph Lindenbauer
1.109
Heimatbezirk ist: Flachgau
1.109 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.10.2016
Beiträge: 215 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 18 Gefolgt von: 8
2 Bilder

Diabelli Sommer: Musikfans kommen von weit her

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 20 Stunden, 26 Minuten | 7 mal gelesen

Das Klassik-Festival lockt jährlich an die 4.000 Besucher an. BM Rene Kuel: "Aufwertung für die gesamte Region". - MATTSEE (lin). Auch heuer wird der "Diabelli-Sommer" Fans der klassichen Musik scharenweise aus einem Umkreis von 50 Kilometern oder mehr in die Gemeinde locken. Wie schon in den vergangenen 17 Jahren, werden auch heuer in 17 hochkartätig besetzten Konzerten an die 4.000 Gäste in der Stiftskirche oder im Schloss...

1 Bild

Salzkammergut LKW

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 20 Stunden, 28 Minuten | 6 mal gelesen

THALGAU/STROBL (lin). Seit Einführung der LKW-Maut auf den österreichischen Autobahnen fahren LKW verstärkt auf Nebenstraßen. Das kritisiert der Verein "Lebensraum Salzkammergut. Besonder betroffen seien die Routen Gmunden über Ischl, den Pass Gschütt bis Eben im Pongau. Da sparen sich die Spediteure 30 Kilometer und 52 Euro Maut pro Fahrt. Aber auch auf der Strecke von Thalgau über Hof, Fuschl, St. Gilgen bis Strobl...

1 Bild

Mattseer Hauptplatz: Monatelange Sperre

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 20 Stunden, 28 Minuten | 4 mal gelesen

MATTSEE (lin). Wegen einer Generalsanierung wird das Ortszentrum von Anfang September bis in die Adventzeit vollständig unpassierbar. Die Gemeinde will den Platz zum Teil neu gestalten und den gesamtern Belag erneuern. "Das wird eine Herausforderung für alle Bürger, weil es nur diese eine Ortsdurchfahrt gibt", sagte Bürgermeistrer Rene Kuel. Die Platzsanierung kostet rund 600.000 Euro.

5 Bilder

Hochwasserschutz Oberdorf - Zahlen die Bürger mit?

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 20 Stunden, 30 Minuten | 8 mal gelesen

OBERNDORF (lin). Das Land will die Bürger bei den Kosten für den Hochwasserschutz in die Pflicht nehmen. Um die Region rund um die Stille-Nacht-Kapelle besser vor Überflutungen zu schützen, sollen etwa zwei Millionen Euro verbaut werden. 1,5 Millionen übernehmen Bund und Land, die restlichen 500.000 Euro sollen sich die Gemeinde und die Anrainer teilen. "Das Projekt schützt eine begrenzte Anzahl von Häusern und bedeutet eine...

4 Bilder

Indien in Seekirchen

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 20 Stunden, 31 Minuten | 6 mal gelesen

SEEKIRCHEN (lin). "Mystik, Menschen, Maharadschas" - unter diesem Titel bietet das Seekirchner Kulturhaus Emailwerk eine Reportage von Pascal Violo. Der Reisejournalist berichtet am 6. April aus dem Nordwesten Indiens, aus der Wüste Thar und aus dem Bundeststaat Punjab mit seinen goldenen Tempeln. Außerdem war der Foto-Reporter zu Fuß und mit einem alten indischen Motorrad im Himalaya, am "heiligen" Ganges und in Varanasi,...

1 Bild

Dialekt Buch "Fuschler Zeitspuren"

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 20 Stunden, 32 Minuten | 3 mal gelesen

Was bedeutet "aufglain"? - FUSCHL (lin). Das neue Buch „Fuschler Zeitspuren“ dokumentiert die Mundart der Region. Was bedeutet eigentlich „aufglain“? Und was ist ein „Bedlfuggei“? Viele Worte aus der regionalen Mundart geraten in Vergessenheit. Genau diese Sorge hat die beiden Fuschlerinnen Birgitta Koch und Josefa Fritz auf eine ganz besondere Idee gebracht: Ein eigenes Buch, in dem die Mundart der Fuschler Region für die...

4 Bilder

Neumarkt verkehrt - Zentralbahnhof kommt

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 1 Tag | 12 mal gelesen

"Alles auf Schiene" - NEUMARKT/STRASSWALCHEN/SEEKIRCHEN(lin). Es tut sich was an der Öffi-Front: Der Flachgau und das angrenzende Oberösterreich sollen durch ein neues Verkehrskonzept innerhalb der kommenden fünf Jahre deutlich aufgewertet werden. Als zentraler Kontenpunkt ist Neumarkt vorgesehen. Drei Züge pro Stunde Ab dem Fahrplanwechsel am 10. Dezember wird der S-Bahn-Takt zwischen Salzburg und Straßwalchen...

1 Bild

Eugendorf: Blutbeutel-Firma Fresenius sperrt zu

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 2 Tagen | 64 mal gelesen

69 Mitarbeitern droht der Jobverlust - EUGENDORF (lin). Die Firma Fresenius stellt mit 69 Mitarbeitern Blutbeutel her. Doch damit soll bald Schluss sein - der deutsche Muttergesellschaft Fresenius Kabi aus Bad Homburg will das Eugendorfer Werk mit Jahresende schließen. Die Nachfrage sei stark zurück gegangen, die Produktion in Eugendorf sei nicht mehr rentabel, sie soll nach Tschechien verlegt werden. Den Mitarbeitern...

3 Bilder

Vier "e" für Grödig und Neumarkt

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Die beiden Gemeinden schließen auf - Landesauszeichnungen für Energie-Effizienz - GRÖDIG/NEUMARKT (lin). Beide Gemeinden bemühen sich um Schonung des Klimas und effizienten Einsatz von Energie. Dafür wurden sie jetzt vom Land Salzburg mit einem vierten "e" ausgezeichnet. Dieses "e" steht für energie-effizient. Energie-Landesrat Josef Schwaiger hat vergangenen Woche insgesamt 29 mal ein "e" an engagierte Gemeinden im Land...

5 Bilder

Die Leidenschaft "Singen"

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 5 Tagen | 25 mal gelesen

Gerhild und Helmut Zeilner: Profis mit "natürlicher Autorität" für die Chöre des Landes - ELIXHAUSEN (lin). Er leitet die "Salzburger Chorknaben und Chormädchen" des Musikum Salzburg und hat den Chor "KlangsCala" gegründet. Er dirigiert das Orchester der Salzburger Kulturvereinigung. Und er ist der Chef vom "Studio-Chor" mit seinen mehr als 70 Mitgliedern, in dem er angehende Chorleiter ausbildet - Der Elixhausner Helmut...

1 Bild

"Stille Nacht, heilige Nacht" als Friedensbotschafter

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 20.03.2017 | 11 mal gelesen

OBERNDORF (lin) Länderübergreifender Schulterschluss zum Jubiläum von "Stille Nacht! Heilige Nacht!" Es war am Heiligen Abend 1818, als das berühmteste Weihnachtslied der Welt „Stille Nacht! Heilige Nacht!“ zum ersten Mal erklang. Auch Oberösterreich und Tirol wollen beim 200 Jahre-Jubiläum dabei sein und das Lied gemeinsam mit Salzburg als internationale Friedensbotschaft positionieren. Kein Weihnachtsabend, an dem nicht...

3 Bilder

Fuschl Tourismus

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 20.03.2017 | 28 mal gelesen

FUSCHL/FAISTENAU/EBENAU/KOPPL/HOF/HINTERSEE (lin): Diese sechs Gemeinden haben sich im Bereich Tourismus zusammengetan und den Verband "Fuschlsee Tourismus GmbH" gegründet. Nach zweijähriger Vorbereitung hat die Tourismus-Organisation am 1. Jänner offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Obmann des neuen Verbandes ist Hotelier Franz Schocher, die Geschäftsführerin heißt Hildegiund Schirlbauer. Dazu kommen fünf Vorstände und 12...

5 Bilder

Digitale Kräne: Palfinger eröffnet Kreativ-Büro in Wien

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 17.03.2017 | 15 mal gelesen

BEERGHEIM (lin). Der Weltmarktführer Palfinger erobert jetzt auch Wien. Dort soll ein Kreativ-Büro eröffnet werden. Das Kran-Unternehmen will die Digitalisierung vorantreiben. Durch Sensoren, die an den Greifarmen der Kräne angebracht werden, stehen bisher ungenutzt Daten zur Verfügung, die für neue Produkte und genutzt werden sollen. Palfinger hat dafür 4. und 5. März den größten österreichischen Hackathon mit über 100...

1 Bild

Die Trapp-Family lässt grüßen: Salzburg singt

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 16.03.2017 | 36 mal gelesen

Dieter Schaffer ist der Präsident des Salzburger Chorverbandes, in dem 10.000 Sänger in über 400 Chören engagiert sind. - SALZBURG (lin). Die Salzburger Bezirksblätter suchen den bliebtesten Chor über ein landesweites Voting. Ist das nur spannend für unsere Leser oder auch für die Gesangskultur in diesem Land? DIETER SCHAFFER: Je mehr über das Singen geschrieben und geredet wird, desto besser. Seit der ORF das Chorsingen...

1 Bild

Skidata vs Axess: Erbitterter Rechtsstreit geht weiter

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 16.03.2017 | 16 mal gelesen

Richter des Landesgerichts appelierte ohne Erfolg: "Gehen sie nach Hause" - GRÖDIG/ANIF (lin). Die ursprünglich verbrüderten Manager der Firmen Skidata und Axess sind zu erbitterten Gegnern geworden. Und zwar nicht nur auf dem Markt für Zutrittssysteme für Parkhäuser, Stadien und Skigebiete, sondern auch vor Gericht. Axess aus Anif hat den ehemaligen Kollegen aus Grödig vorgeworfen, illegal in den Fimen-Server eingedrungen zu...