offline

Christoph Lindenbauer

Christoph Lindenbauer
1.716
Heimatbezirk ist: Flachgau
1.716 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 17.10.2016
Beiträge: 333 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 0
Folgt: 19 Gefolgt von: 12
4 Bilder

Die Postalm-Lifte sind so gut wie tot

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 4 Tagen | 85 mal gelesen

Es lebe die Postalm - der Tourismusverband arbeitet mit regionalen Unternehmern an einem Übernahme-Konzept. - STROBL (lin). Um die Postalm-Lifte steht es mehr als schlecht. Der Grazer Eigentümer Karl-Heinz Prentner hat die für ein Sanierungsverfahren nötige Kaution nicht hinterlegt, sodass der Konkurs unmittelbar bevorsteht. Bei Gericht ist jetzt vom Masseverwalter Robert Bukovc die Liquidation der Firma beantragt worden....

5 Bilder

Neumarkt: Weyringer im Vatikan zum Ehrenbürger ernannt

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | vor 4 Tagen | 22 mal gelesen

Zwei Fliegen mit einem Streich: 50 Blasmusikanten spielten im Petersdom - NEUMARKT/VATIKAN (LIN). Der Künstler Hans Weyringer ist zum Ehrenbürger der Stadt ernannt worden. Aber nicht einfach so, sondern in einem Festakt in Rom. In der Kirche Santa Maria del Anima ist dem weit über die Landesgrenzen hinaus bekannten und erfolgreichen Maler, Zeichner und Bildhauer die Urkunde überreicht worden. Warum dort? Weyringer hat genau...

4 Bilder

Flughafen Salzburg: Weniger Passagiere aber mehr Lärm für den Flachgau

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 20.06.2017 | 59 mal gelesen

Wirtschaftlich geht es dem Salzburg Airport recht gut, obwohl die Zahl der Flieger und der Fluggäste gesunken ist. - BEREGHEIM/ANIF (lin). Die Bilanz ist durchaus positiv: Zwar hat der Flughafen im Jahr 2016 mit knapp 64 Millionen Euro um 4,3 Prozent weniger Geld umgesetzt. Dennoch konnte Geschäftrsführer Roland Hermann ein Ergebnis von plus fünf Millionen Euro verkünden. Alles in allem aber sieht es nicht besonders gut aus....

3 Bilder

Food-Bloggerin Fisch-Catrin ausgezeichnet

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 117 mal gelesen

Was hat eine hübsche Internet-Köchin mit Alfred Komarek, Gerhard Tötschinger, den Schauspielern Karl Merkatz und Fritz Karl, dem Finanzminister Hans Jörg Schelling und den neuen und alten ÖFB-Präsidenten Leo Windtner gemeinsam? - ST. WOLFGANG (lin). Die Foodbloggerin "CookingCatrin" ist die neue kulinarische Genuss-Botschafterin für alle Fisch-Restaurants im Salzkammergut. Im legendären "Weißen Rössl" wurde "CookingCatrin"...

2 Bilder

10 Jahre Kinderfestspiele

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 8 mal gelesen

LAMPRECHTSHAUSEN/EUGENDORF (lin). Die Volksschulkinder dieser Gemeinden waren am Flughafen. Aber nicht zum Flieger-Schauen, sondern wegen der Musik: Im Terminal 2 des Salzburg Airport haben kürlich die 10. Kinderfestspiele der Philharmonie Salzburg und Elisabeth Fuchs begonnen. Und dabei haben die Musiker den Kindern einiges geboten. Die "Vier Jahreszeiten" Antonio Vivaldis Dauer-Welthit wurde bei diesem Festival nicht...

1 Bild

Naturschutz ist freiwillig

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 5 mal gelesen

110.000 Arbeitsstunden im Ehrenamt. - SEEKIRCHEN/NEUMARKT (lin). Die Berg- und Naturwacht kontrolliert mit dem Elektroboot vom See aus die Ufer der angrenzenden Naturschutzgebiete Fischtaginger Spitz, Bayrhamer Spitz und Wenger Moor. Überwacht wird dabei zum Beispiel, ob das Badeverbot eingehalten wird. "Aufklärungseinsätze mit dem Elektroboot für die Erhaltung der landschaftlichen Schönheit und der reichhaltigen Natur...

1 Bild

Wallersee-Ufer endlich für alle

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 32 mal gelesen

NEUMARKT (lin). Die Gemeinde hat die zwei Kilometer lange Uferpromenade jetzt vom Land gepachtet. Sie übernimmt damit zugleich eine zusätzliche Aufgabe, nämlich die Pflege: "Wir wollten die 'Privat-Pflege' so mancher Wochenendhausbesitzer ein wenig eindämmen", erklärte Bürgermeister Adolf Rieger. "Ich weiß schon, dass das einigen nicht passt. Aber wir haben uns jetzt gegenüber der Naturschutzbehörde verpflichtet, die...

6 Bilder

Der "Arnoweg" - In 63 Tagen quer durch Salzburg

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 13 mal gelesen

Wer will dieses kleine aber wunderschöne Land von der Pike auf kennenlernen? Und so nebenbei 1.200 Kilometer wandern? - SALZBURG (lin). Jeder Wanderer kennt die Schildchen "Arnoweg" an Weggabelungen in der Natur. Aber was ist dieser Arnoweg, wohin führt er, und wer ist dieser Arno überhaupt? Alle die sich für Bewegung, Fitness, ihre Heimat und ein bisschen Geschichte gar nicht interessiert, sollte jetzt weiterblättern und...

1 Bild

Raika Grödig ehrt langjährige Mitglieder

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 5 mal gelesen

GRÖDIG lin). Wer 40 oder 50 Jahre Mitglied bei der Raiffeisenbank war, der wurde bei der 91. ordentliche Generalversammlung der Raiffeisenbank Grödig im Gasthof Schorn in St. Leonhard ausgezeichnet. Die geehrten Mitglieder erhielten eine Ehrenurkunde und die goldene Raiffeisennadel. Geschäftsleiter Stefan Wetzlmaier berichtete bei dieser gelegenheit über ein positives Geschäftsjahr 2016. Die Bilanzsumme beträgt 144 Mio....

3 Bilder

Salzburg schießt sehr viel Geld in den Wind

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 17 mal gelesen

Die Wertschöpfung von Windrädern ist enorm - und geht am Land vorbei. Einzelne Firmen aber sind ganz vorne mit dabei. - THALGAU (lin). In Summe drehen sich in Österreich rund 1.200 Windräder mit einer Gesamtleistung von mehr als 2.600 MW. Das sind rund neun Prozent des österreichischen Stromverbrauches. 5.000 Menschen arbeiten im Windenergie-Sektor: Offizieller Umsatz: 750 Millionen, Experten schätzen, dass es wesentlich mehr...

9 Bilder

Es könnte laut werden um "Stille Nacht"

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 14 mal gelesen

Musik-Theater, Spielfilme, TV-Dokus, Bücher, Multimedia-Projekte und viele Ausstellungen zum 200-Jahre-Jubiläum des berühmtesten Liedes der Welt. - OBERNDORF (lin). 24. Dezember des Jahres 1818. Ein Pfarrer namens Josef Mohr geht am Nachmittag zum Lehrer und Kirchen-Organisten Franz Xaver Gruber und drückt ihm einen Zettel mit einem Gedicht in die Hand. Gruber möge bis zum Abend eine Melodie zu den sechs Strophen schreiben....

3 Bilder

Salzburg bewegt: Hawaii lässt grüßen: Auch Kiten ist Bewegung

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 191 mal gelesen

Wie fliegen über dem Wasser - Kitesurfen erobert die sportliche Jugend im Sturm - Rainer sST. GILGEN (lin). Alle reden von Kite-Surfen. Na gut, nur die sportlichen jungen Leute tun das. Viele von denen aber non stop. Denn Kite-Surfen hat Begeisterungspotenzial. Das spürt, wer nur in die Nähe dieser eingeschworenen Kite-Gemeinde kommt. Kiten? Was ist das? Kiten ist eine Mischung aus windsurfen und paragleiten. Man steht...

2 Bilder

Kinder lernen forschen

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 13 mal gelesen

M!NT-Pädagogik für die Kleinsten in Seehammer Kindergarten - Zukunftsmodell - SEEHAM (lin). Im Kindergarten wurde eine so genannte Spürnasenecke eröffnet. Das ist nicht einfach eine Ecke zum Spielen, sondern ein wissenschaftlich durchdachtes Projekt. Dabei sollen die Kleinsten mit den Fächern "Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik" (MINT) vertraut gemacht werden. Mit mehr als 70 spannenden Experimenten...

2 Bilder

Radfahren heißt die Zukunft

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 18 mal gelesen

Wir werden ein Radl-Land. Das Mountainbike-Wegenetz wird verdichtet und detailliert beschildert. - SALZBURG (lin). Außerdem wird es neue Leitlinien für den Bau neuer Trails sowie Vereinbarungen zwischen den verschiedenen Nutzern der Natur geben. Diese Botschaft haben die SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft (SLTG) und das Land Salzburg ausgerufen. Immer mehr Leute radeln Bereits jetzt sind zehn Prozent der Sommergäste...

7 Bilder

Biologische Weltklasse-Schokolade aus Heu

Christoph Lindenbauer
Christoph Lindenbauer | Flachgau | am 19.06.2017 | 6 mal gelesen

Die Tumerseen-Heubauern sind schlaue Füchse. Sie produzieren die hochwertigste Milch für den allerbesten Bio-Käse, der in sechs Käsereien der Region erzeugt werden kann. Aber das ist längst noch nicht alles. - SEEHAM (lin). Angefangen hat alles 1996 mit 13 Bio-Heubauern, die entschlossen waren, nur noch hochwertige Milch zu erzeugen. Heute sind sie 240 aus 27 Gemeinden, zwei Drittel davon im Flachgau, ein Drittel im...