offline

Jorrit Rheinfrank

1.506
Heimatbezirk ist: Flachgau
1.506 Punkte
Wie und wofür werden Punkte vergeben?
Gleich vorneweg: Das Punktesystem ist kein Auswahlkriterium für den Abdruck von Artikeln. Die Punkte sind vielmehr Information und ein Aktivitätsindex unserer Regionauten.
Die Punkte im Überblick:
Eigene Registrierung: 5 Punkte
Selbst einloggen: 0,1 Punkte
Beiträge: 5 Punkte
Schnappschüsse: 2 Punkte
Kurzbeitrag: 2 Punkte
Galerie: 5 Punkte
Kommentare: 0,5 Punkte
Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar: 0,5 Punkte
Bild-Kommentar bekommen: 0,5 Punkte
Neuer Kontakt: 1 Punkt
Einladungen: 2 Punkte
Einladung hat sich registriert: 1 Punkt
| registriert seit 18.04.2017
Beiträge: 276 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 7 Gefolgt von: 8
1 Bild

Andrea Pabinger als neue Bürgermeisterin angelobt

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | vor 1 Tag | 11 mal gelesen

Jetzt ist es offiziell. Andrea Pabinger ist ab sofort Bürgermeisterin der Gemeinde Lamprechtshausen. Sie wurde gestern Abend durch Bezirkshauptmann Reinhold Mayer angelobt. Der Flachgauer ÖVP-Bezirksobmann Josef Schöchl ließ sich die Angelobung nicht entgehen: "Ich gratuliere Andrea von ganzem Herzen und wünsche ihr für die zukünftigen Herausforderungen alles erdenklich Gute." (jrh)

1 Bild

Drogeriekonzern dm blickt Richtung Süden

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | vor 2 Tagen | 29 mal gelesen

Die Drogeriemarktkette dm Österreich mit Sitz in Wals-Siezenheim will noch heuer in Italien durchstarten. - WALS-SIEZENHEIM (jrh). "Anfang Dezember eröffnen wir unsere erste Filiale in Mailand", verkündet der stellvertretende Vorsitzende der dm-Geschäftsführung, Manfred Kühner. In Italien sind in den nächsten Jahren Investitionen von 138 Millionen Euro geplant. "Das Land hat das Potenzial, Österreich in den Umsatzzahlen zu...

3 Bilder

"Rollbob" überzeugte Jury

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Der Salzburger Handwerkspreis 2017 geht an das Faistenauer Unternehmen Hacksteiner Metall. - FAISTENAU (jrh). "Beim dritten Versuch hat es endlich geklappt", freut sich der Geschäftsführer der Firma Stahl-Hacksteiner-Metall GmbH, Wilhelm Rinnerthaler, über den diesjährigen Salzburger Handwerkspreis. Nach zwei erfolglosen Einreichungen in den vergangenen Jahren, konnte das Projekt "Naturrodelbahn Berlin" bei der Jury voll...

1 Bild

„Wir lassen unsere Radler nicht im Regen stehen“

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

FLACHGAU (jrh). Um den öffentlichen Verkehr besser mit dem Rad erreichbar zu machen, hat der Regionalverband Salzburg Stadt und Umgebungsgemeinden (RVS) ein Gemeinschaftsprojekt entwickelt und an ausgewählten Bus- und Lokalbahnhaltestellen insgesamt 30 überdachte Radabstellanlagen mit 228 Radständern errichtet. Damit sollen in den Gemeinden mehr Berufspendler und Schüler dazu motiviert werden, verstärkt mit öffentlichen...

1 Bild

Bäume blockieren Waldweg

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | vor 3 Tagen | 8 mal gelesen

Die Sturmschäden auf der Marienhalbinsel machen der IG Wallersee auch nach zwei Monaten noch Sorgen. - HENNDORF (jrh). Vor genau zwei Monaten zog ein heftiger Sturm über das Bundesland Salzburg und hinterließ – auch im Flachgau – eine Spur der Verwüstung. Inzwischen sind die Sturmschäden fast überall weggeräumt und sorgen eigentlich nirgendwo mehr für Gefahr. Nicht so auf der Marienhalbinsel – welche laut IG Wallersee "einen...

7 Bilder

Kenianer gewinnt Wolfgangseelauf

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 16.10.2017 | 181 mal gelesen

Beim zehnten Antritt sicherte sich Hosea Tuei aus Kenia den neunten Tagessieg. - STROBL/ST.GILGEN (jrh). Bei strahlendem Herbstwetter starteten vergangenes Wochenende fast 5.500 Athleten aus über 40 Nationen bei der 46. Auflage des Wolfgangseelaufs. Die 27 Kilometer lange Strecke rund um den Wolfgangsee entschied heuer der Kenianer Hosea Tuei – zum bereits neunten Mal – für sich. Vom Start weg setzte sich der Rekordsieger an...

1 Bild

Nationalratswahl 2017: So hat der Flachgau gewählt

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 15.10.2017 | 2011 mal gelesen

Das Ergebnis der Nationalratswahl im Flachgau – die Grafik zeigt den tatsächlichen Auszählungsstand – nicht die aktuelle Hochrechnung. Die ÖVP belegt im Flachgau mit 40,21 Prozent (+ 11,01 Prozent) klar den ersten Platz. Dahinter folgt die FPÖ mit 25,95 Prozent (+ 5,13 Prozent). Dritter wird die SPÖ mit 18,7 Prozent (+ 0,34 Prozent). Die NEOS kommt im Flachgau auf 5,87 Prozent (+ 1,05 Prozent). Die Grünen stürzen mit einem...

1 Bild

Hemetsberger wird neuer RVS-Obmann

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 13.10.2017 | 10 mal gelesen

Wechsel an der Spitze des Regionalverbandes Salzburg Stadt und Umgebungsgemeinden (RVS). Bei einer Verbandsversammlung wurde Grödigs Bürgermeister Richard Hemetsberger (Foto) einstimmig zum neuen Obmann gewählt. Er ist damit der Nachfolger vom bisherigen Verbandsobmanns Heinz Schaden. Die elf RVS-Gemeinden sind: Stadt Salzburg, Anif, Anthering, Bergheim, Elixhausen, Elsbethen, Eugendorf, Grödig, Großgmain, Hallwang und...

2 Bilder

Pumptrack in Wals-Siezenheim wird bald offiziell eröffnet

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 12.10.2017 | 35 mal gelesen

WALS-SIEZENHEIM (jrh). Bald ist es soweit. Am 21. Oktober 2017 (Samstag) um 14 Uhr wird Bürgermeister Joachim Maislinger den neuen Pumptrack in Wals-Siezenheim (Autobahnsee/Uferstraße 15) offiziell eröffnen. Die Einweihung übernimmt Pfarrer Virgil Zach. Alle Radsportbegeisterte sind herzlich eingeladen bei dieser Veranstaltung (auch aktiv)...

2 Bilder

Rad-Lückenschluss zwischen Neumarkt und Straßwalchen

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 12.10.2017 | 8 mal gelesen

Mit einem neuen Geh- und Radweg wird die Lücke zwischen dem Bahnhof in Neumarkt und dem Kreisverkehr in Steindorf endlich geschlossen. - NEUMARKT/STRASSWALCHEN (jrh). Entlang der Köstendorfer Landesstraße (L 206) zwischen Neumarkt und der Ortsgrenze vom Ortsteil Steindorf wird seit Ende September ein neuer Geh- und Radweg gebaut, der bis Ende des Jahres fertiggestellt werden soll. Gleichzeitig wird auch die Fahrbahn in diesem...

2 Bilder

Älteste Aniferin feierte 105. Geburtstag

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 12.10.2017 | 23 mal gelesen

ANIF (jrh). Josefine Ruzicka ist die älteste Aniferin und wohnt seit 20 Jahren im Seniorenheim Niederalm. Am dritten Oktober diesen Jahres feierte sie gemeinsam mit ihrer Familie ihren 105. Geburtstag. Bürgermeisterin Gabriella Gehmacher kam persönlich vorbei und gratulierte. "Eine sehr humorvolle Dame", so Gehmacher nach ihrem Besuch. Josefine Ruzicka ist für ihr hohes Alter noch bei bester Gesundheit.

1 Bild

Goldenen Hochzeit in Wals-Siezenheim

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 11.10.2017 | 10 mal gelesen

WALS-SIEZENHEIM (jrh). Cäcilia und Franz Brugger aus dem Ortsteil Viehhausen feierten vor kurzem ihre Goldene Hochzeit. Bürgermeister Joachim Maislinger gratulierte den beiden Jubilaren gemeinsam mit Vizebürgermeister Andreas Hasenöhrl. Dem Anlass entsprechend wurde dem Ehepaar Brugger der "Goldene Birnbaum" der Gemeinde Wals-Siezenheim als Ehrengeschenk...

2 Bilder

Park-and-Ride-Plätze in Seekirchen erweitert

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 11.10.2017 | 15 mal gelesen

Das Angebot konnte innerhalb von zwei Monaten verdoppelt werden und soll mehr Menschen für den Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel motivieren. - SEEKIRCHEN (jrh). Seekirchen hat aufgerüstet und zwar mit 73 neuen Park-and-Ride-Stellplätzen in unmittelbarer Nähe einer Bushaltestelle und des Bahnhofs. Dadurch soll ein kurzer Umstieg zwischen Auto, Fahrrad sowie Bahn und Bus garantiert werden. Freude bei...

1 Bild

Wahlplakate? Nein, danke

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 11.10.2017 | 14 mal gelesen

Flachgauer Gemeinden wehren sich gegen die "Verschandelung" ihrer Ortszentren und sprechen Verbote aus. - FUSCHL/OBERNDORF/WALS-SIEZENHEIM (jrh). Der Wahlkampf biegt gerade auf die Zielgerade ein. Fast überall begegnen einem die Gesichter der Spitzenkandidaten. Es gibt fast keinen Ort, an dem keine Wahlplakate zu sehen sind. Aber eben auch nur fast. Im Flachgau gibt es gleich zwei Gemeinden, die der Wahlwerbung im Ort schon...

1 Bild

Die Moorschätze aus Anthering

Jorrit Rheinfrank
Jorrit Rheinfrank | Flachgau | am 11.10.2017 | 8 mal gelesen

Die Firma SonnenMoor stellt seit 1972 natürliche Moor- und Kräuterprodukte in Anthering her. Vor zwei Jahren wurden, in enger Kooperation mit anderen Betrieben, der Gemeinde und dem Tourismusverband, mehrere Produkte, die mit dem Rohstoff Moor zu tun haben, auf den Markt gebracht. Ziel war es, den Ort als "Moordorf" bekannt zu machen. Dafür erhielt Geschäftsführer Siegfried Fink den Regionalitätspreis 2015. Mittlerweile steht...