17.09.2016, 16:52 Uhr

10. MATTIGTALER FUSSBALLCAMP war ein voller Erfolg!

Mundenham: Sportanlage Palting | Auch dieses Jahr fand das MATTIGTALER FUSSBALLCAMP wieder mächtigen Anklang. Zum 10. Mal fand heuer dieses mittlerweile traditionelle Fußballcamp statt und feierte somit dieses Jahr Jubiläum. Vom 13. bis 15. August tummelten sich auf der Sportanlage PALTING insgesamt 191 NachwuchsspielerInnen und stellten dabei einen neuen Teilnehmerrekord auf. Kinder zwischen dem 5. und dem 14. Lebensjahr wurden von ca. 30 Trainern an den 3 Tagen betreut. In 12 Gruppen bzw. Stationen wurde die Koordination mit und ohne Ball, diverse Wettkämpfe mit und ohne Ball, Techniken und Finten, Spielformen, Torschussübungen und Kopfballübungen, Multikickball und Tormanntraining geübt. Im Campbeitrag waren Leibchen, Hosen, Stutzen und ein Trainingsball ebenso beinhaltet, wie auch eine sport-und kindergerechte Verpflegung. Immer standen Obst und Getränke für die jungen Ballkünstler bereit und für das Freizeitprogramm in der Mittagspause war ein Kino in einem LKW-Truck untergebracht. An die 30 ehrenamtliche Helfer kümmerten sich um das seelische und leibliche Wohl der Nachwuchses. Am letzten Tag besuchte auch noch BULLIDIBUM die Sportanlage PALTING und hatte einen Stapel Autogrammkarten im Gepäck. Eine wirklich gelungene Veranstaltung von Vollprofis unter der Leitung von den Brüdern Helmut und Alfred Weiß, die nichts unversucht ließen, das mittlerweile größte Nachwuchs-Einzelcamp im Innviertel, angrenzenden Flachgau, der Stadt Salzburg und im benachbarten bayrischen Raum, auch dieses Jahr wieder erfolgreich abzuwickeln.
Vielen Dank für den Einsatz der Trainer, Helfer und Organisatoren. Und natürlich den Sponsoren, ohne die ein so großer Event nicht möglich wäre. Weitere Details finden Sie unter folgendem Link:Mattigtaler Fußballcamp
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.