04.10.2014, 17:39 Uhr

2. Streich! USC MATTSEE U7 holt sich den nächsten Turniersieg!

Die erfolgreiche U7 Mannschaft des USC MATTSEE mit Erfolgstrainer Alex HOFBAUER. Sein Sohn Noah fehlte heute wegen einer Erkrankung.
Mattsee: Seestadion | Nach dem Turniersieg vor zwei Wochen in SEEHAM, holten die Jungs vom USC MATTSEE auch heute wieder den Sieg in die 3-SEENGEMEINDE. Nach dem Fehlen der Mannschaft aus SEEKIRCHEN, der SV SEEKIRCHEN konnte auf Grund eines logistischen Problems den Spieltermin nicht wahrhaben, nahmen nur 4 Teams am Wettkampf teil. Gastgeber USV PERWANG, UNION HENNDORF und der USV SCHLEEDORF waren diesmal die Gegner der MATTSEER Kampfmannschaft. Bei Mattsee waren Fabio SÜSS im Tor, in der Defensive Jakob HAUPT und Georg ALTENBERGER und im Mittelfeld bzw. Sturm Vincent ERLACHER und Timmy HEIGERER. Im ersten Spiel trafen die Mattseer Kicker, unter Trainer Alex HOFBAUER auf die altbekannten SCHLEEDORFER und gewannen knapp mit 3:4 Toren. Timmy und Vincent netzten ein. Alex HOFBAUER strapazierte die Nerven der mitgereisten Fans, als er beim Stand von 4:1 seiner Schützlinge, seine Debütanten Jonathan (Soriano) SCHROLL, Niklas (RB Hoheneder) SCHWAIGER und Valentin(o Lazaro) SÜSS einwechselte. Pauli SCHEIKL debütierte ebenso eindrucksvoll. Prompt kamen die SCHLEEDORFER bis auf 3:4 heran. Fabio rettete aber den "Hauchdünnsieg" über die Runden. Im Anschluss sicherten sich die HENNDORFER mit einem 2:0 über Gastgeber USV PERWANG die ersten 3 Punkte. PERWANG blieb auch im 2. Spiel gegen USC MATTSEE ohne Tor. Bei den Violetten stellte sich Tim zwischen die Torpfosten und Fabio versuchte sich als Stürmer. Der Trainer sollte mit seinem taktischen Wechsel recht behalten. Tim hielt den Kasten sauber und Fabio schoß "sein" Tor. Vincent traf zum 2. Mal im 2. Spiel. Endstand 2:0!
Im 3. Spiel trafen die MATTSEER auf die starken HENNDORFER. Lange war das Spiel ausgeglichen, bis Vincent mit einem Traumfreistoßtor seine Mannschaft in Führung schoß. Doch gleich im Gegenzug glichen die HENNDORFER mit einem sehenswerten Konter aus. Ehe Timmy mit seinem 4. Turniertor den Endstand und Turniersieg für MATTSEE fixierte. Weitere Ergebnisse: USV SCHLEEDORF gegen USV PERWANG 4:1 und UNION HENNDORF gegen USV SCHLEEDORF 3:5. Die Abschlußtabelle des U7-Turniers in PERWANG:
1. USC MATTSEE mit 9 Punkten
2. USV SCHLEEDORF mit 6 Punkten
3. UNION HENNDORF mit 3 Punkten
4. USV PERWANG mit 0 Punkten.
Die zahlreich erschienen Zuseher bekamen feinste Fußballkost serviert. Das Niveau war teilweise hervorragend. Es war eine Freude den kleinen Ballakrobaten auf die Beine zu sehen. Die Ernsthaftigkeit der jungen Spielerinnen und Spieler verlangt nach einem großen Lob an die Verantwortlichen und auch an die Eltern, die Ihre Schützlinge fördern. Es war, auch wenn die Witterung unfreundlich war, ein gelungener Samstagvormittag. Trotzdem es sportlich nicht so gut für den Veranstalter gelaufen ist, ein großes Danke an die Gastgeber aus Perwang, für den freundschaftlichen Empfang und die Verköstigung. Weiter geht es für die MATTSEER schon am kommenden Freitag, 10.10.2014 ab 16:30 Uhr in der Arena von BERNDORF. Dann heißen die Gegner USV 1960 BERNDORF, SK STROBL und USV ELIXHAUSEN.
Wieder mit dabei, Co-Trainer Udo ERLACHER, der per SMS-LIVE-TICKER über die aktuellen Spielstände informiert wurde und seine Glückwünsche via Handybotschaft an die siegreiche Truppe sandte. Möglicherweise wieder im Team die "Oranjes" Salomon und Magnus VERHAAR, sowie Lorenz GMACHL. Noah HOFBAUER, heute an einer Darmgrippe laborierend, wird dann auch hoffentlich wieder ins violette Dress schlüpfen können. Heute war sein Fehlen unübersehbar!
Die schönsten Szenen des Turniers fing wie immer Ursula ERLACHER für uns ein. Die besten Fotos hänge ich an den Bericht an. Ich weiß es sind jedesmal viele, aber sind sie nicht alle "Oskarreif"?
Ein großes Lob an alle Protagonisten. An jene auf dem Feld und alle, die im Hintergrund die Fäden gezogen haben!
2
2
1
1
2
1
3
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
2
1
2
1
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.