15.11.2016, 10:32 Uhr

Anita Grosic ergatterte für die Oberndorfer Bronze

Die Oberndorfer Taekwondo-Kämpfer kehrten mit Bronze und zwei fünften Plätzen aus Kroatien zurück. (Foto: Taekwondo-Verein Oberndorf)
OBERNDORF/ZAGREB (buk). Gleich mit fünf Kämpfern ist der Taekwondo-Verein Oberndorf bei den Croatia Open in Zagreb angetreten – und hat weitere internationale Erfolge eingefahren. So konnte Anita Grosic bei den Juniorinnen in der Klasse "+68 Kilo" die Bronze-Medaille ergattern. Binay Karki konnte mit seinen beiden Auftritten in der Kadettenklasse bis 51 Kilogramm den fünften Platz erkämpfen – ebenso wie Gregor Mair, der bei den Junioren bis 73 Kilo sein internationales Debüt feierte.

Nicht nach Wunsch lief es hingegen für Aleksandar Radojkovic, der in der Herrenklasse bis 80 Kilogramm einen kurzen Auftritt hinlegte und bereits in Runde eins ausgeschieden ist. Auch für Selma Grosic, die bei den Kadetten bis 51 Kilo angetreten ist, war bereits nach der ersten Runde Schluss.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.