21.10.2014, 16:56 Uhr

Grödig-Hymne "Lossts eich nix gfoin" auf YouTube

GRÖDIG (fer). Gut einen Monat nach der Weltpremiere von Rudis Buam "Lossts eich nix gfoin" ist das neue Video zur Hymne ab sofort online auf Youtube zu sehen. Mit
Hilfe der SV Grödig Familie ist ein einzigartiges Video entstanden, in dem
Spieler, Mitarbeiter, Ehrenamtliche Funktionäre und Fans den Song zum Besten
geben.

Rudis Buam: Lossts eich nix gfoin
Composition: Stefan Schubert
Text: Michi Grassl
Video: Ronny Regensburger, Lukas Schubert, Michi Grassl
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.