29.08.2016, 13:12 Uhr

Salzburger dominieren Österreichische Staatsmeisterschaft

Salzburger-Jubel über historischen Erfolg ©privat
Dieses Wochenende fanden die Österreichischen Meisterschaften im Beachvolleyball in Litzlberg am Attersee im Rahmen des PRO Beach Battle statt!

Beide Olympia-Duos waren bei den Herren am Start, doch die Geschichte des Turniers schrieben alle Paare mit Salzburger Beteiligung!

Der junge Saalfeldner, Julian Hörl errung mit seinem Partner Daniel Hupfer - Bronze durch Ihren Sieg über Huber/Seidl.

Im Finale kam es zu einem Salzburger Duell. Auf der einen Seite stand der Seekirchner Heli Moser mit Partner Martin Ermacora und auf der anderen Florian Schnetzer mit Peter Eglseer. In einer sehr umkämpften Partie behielten am Ende Schnetzer/Eglseer die Oberhand und kürten sich zum Staatsmeister 2016! Moser/Ermacora gewannen sensationell die Silbermedaille.

Babsi Hansel beendete nach 13 Jahren in Litzlberg ihre Profikarriere und erkämpft sich mit Partnerin Steffi Schwaiger zum Abschluss noch den Staatsmeistertitel ohne einen einzigen Satzverlust!

Der Salzburger Präsident, Harry Spring ist sehr stolz auf seine Athleten! Es ist ein Wahnsinn, das komplette Treppchen voll mit SVV Athleten zu sehen!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.