06.10.2014, 10:49 Uhr

Taekwondo: Lehrgang mit deutschem Bundestrainer

Am Wochenende vom 4.-5.Oktober lud der Taekwondo Verein Oberndorf zu einem Ausbildungs- und Weiterbildungslehrgang, gestützt durch die Sportunion Österreich und Stadtgemeinde Oberndorf, mit dem deutschen Bundestrainer Georg Streif in der Stadthalle Oberndorf ein.

Streif ist mehrfacher Medaillengewinner bei internationalen Großturnieren sowohl als Sportler und Trainer und betreut im deutschen Bundeswehr Stützpunkt Sonthofen knapp 20 Heeressportler.

Insgesamt waren knapp 40 Sportler und Trainer aus 5 verschiedenen Bundesländern zu Gast. Der Lehrgang war gefüllt von Inhalten der Trainingslehre speziell für Taekwondo:

Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Koordination, um taktische-kognitive sowie psychische Fähigkeiten und die Technik zu verbessern.

Kommendes Wochenende geht es gleich weiter mit dem Österreichischen Bundestrainer Manuel Mark und einem Kaderlehrgang, ebenfalls in Oberndorf.
Fotos zur freien Verwendung: http://taekwondo-oberndorf.at/news/album/sportunio...


Kurtovic beendet ihre sportliche Karriere

Wie schon in einigen Medien zu vernehmen war, beendet Oberndorfs Ausnahmesportlerin Edines Kurtovic ihre aktive Sportlaufbahn mit nur 22 Jahren aufgrund von ihrer mehrmaligen Kreuzbandverletzung.
Der Verein bedauert diese Entscheidung, respektiert diese aber und wünscht ihr viel Erfolg auf ihrem weiteren Lebensweg. Kurtovic war Silbermedaillengewinnerin bei der Militär WM 2012 in Vietnam sowie bei der U21-Europameisterschaft in Russland 2011
und im Rio 2016 Projekt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.