03.02.2018, 12:51 Uhr

Tamara Humer braucht (Voting)Unterstützung für FIBO

SALZKAMMERGUT. Die Strobler Athletin Tamara Humer (24) möchte auch heuer wieder beim "Miss Fibo Power Beauty Wettbewerb" in Köln antreten. Der Wettbewerb zählt zu den Highlights der FIBO (größte Fitnessmesse Europas) wo schöne, athletisch gebaute Frauen gegeneinander antreten. Die Jury beurteilt dabei die Körperform (Linienführung etc), aber auch das Aussehen (Bikini, Makeup, Haare, Schmuck, Schuhe) und die Performance, Präsentation und Bühnenausstrahlung. Um bei dem Wettbewerb teilnehmen zu können ist es notwendig beim Onlinevoting unter die besten 6 Bewerberinnen von 43 Kandidatinnen zu kommen. Voriges Jahr konnte Tamara dank der großartigen Unterstützung der Bevölkerung des Flachgaues sowie des angrenzenden Salzkammergutes in Köln dabei sein. Bei ihrem ersten Antreten konnte sie den ausgezeichneten 4. Platz erreichen, was auch international für Aufsehen sorgte.

Wie kann man Tamara Humer unterstützen?

Voting ist bis 28.2.2018 täglich möglich.
  1. Link anklicken: www.fibo.com/voting
  2. „Tamara Humer“ auswählen (alphabetisch geordnet)
  3. am Ende der Seite Namen und Email-Adresse einsetzen. 
  4. abschicken

Dieser Bewerb soll die diesjährige Wettkampfsaison eröffnen. Danach folgen Bewerbe in Bregenz (österr. Meisterschaft), den Balten und Tschechien. Abhängig von den erzielten Platzierungen ist eine Qualifikation für die Europameisterschaft in Spanien möglich. Jede Stimme zählt. Unterstützen Sie eine junge Athletin auf ihren Weg zu einer internationalen Laufbahn. Selbstverständlich halten wir Sie diesbezüglich immer wieder gerne auf dem Laufenden.

Zur Sache
Nähere Informationen zu Tamara Humer:
https://tamara-humer.atLink zum Onlinevoting
https://www.facebook.com/tamthams/
 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.