14.02.2018, 10:00 Uhr

Team Edlinger gewinnt den Gesamtweltcup

Die Mission Titelverteidigung ist geglückt. (Foto: Team Edlinger)

Zum zweiten Mal in Folge eroberte das Geschwisterteam aus Fuschl den Gesamtweltcup im Paralanglauf.

FUSCHL/VUOKATTI (jrh). Bereits zum zweiten Mal in Folge eroberte das Team Edlinger den Gesamtweltcup im Paralanglauf. Dafür war aber ein hartes Stück Arbeit notwendig. Vor dem letzten Weltcup-Wochenende in Finnland lagen die beiden Geschwister noch 225 Punkte hinter der Gesamtweltcupführenden aus Russland zurück. Mit einer sensationellen Leistung in Vuokatti gelang den beiden Geschwistern – dank zwei Siegen und einem zweiten Platz – dann doch noch die Titelverteidigung des Gesamtweltcups im Paralanglauf.

Auf nach Südkorea

In drei Wochen werden die Paralympischen Spiele in Pyeongchang eröffnet. Davor geht es für Carina und Julian Edlinger nach der Verabschiedung und Angelobung in Wien noch in die Ramsau am Dachstein, wo sie sich den letzten Feinschliff für die Spiele in Südkorea holen werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.