13.11.2017, 17:15 Uhr

Trainer verabschiedet sich mit Auswärtssieg

Trainer Josef Bauer durfte mit seiner Mannschaft den Aufstieg in die Frauen-Bundesliga bejubeln. (Foto: FC Bergheim)

Josef Bauer hört nach dreieinhalb Jahren als Trainer der Frauen-Kampfmannschaft des FC Bergheim auf.

BERGHEIM (jrh). Mit einem knappen 1:0-Auswärtssieg setzte sich der FC Bergheim im Abstiegsduell der Frauen-Bundesliga gegen den Tabellenletzten LUV Graz durch. Zur Goldtorschützin avancierte Katja Wienerroither, die ihrem Team damit den ersten Sieg in der aktuellen Bundesliga-Saison bescherte. "Die Mädchen haben sich mit dem hart erarbeiteten Sieg selbst belohnt", freut sich Trainer Josef Bauer ein letztes Mal mit seiner Mannschaft. Nach mehr als drei Saisonen mit dem Frauen-Team des FC Bergheim zieht er nun einen Schlussstrich.

Rückzug aus Fußballgeschäft

"Ich ziehe mich vorerst komplett aus dem Fußballgeschäft zurück", kündigt Bauer an und ergänzt: "Nach meiner Knieverletzung muss ich mich jetzt erst einmal ein wenig erholen und wieder voll gesund werden." In der Winterpause muss der FC Bergheim nun einen passenden Nachfolger finden. Die Suche dürfte recht schwierig werden, da der neue Trainer eine Bundesliga-Lizenz benötigt. Helmut Hauptmann – der auch schon die Herren-Kampfmannschaft des FC Bergheim betreut hat – ist laut Josef Bauer im Gespräch.


____________________________________________________________________________________
DU möchtest täglich über aktuelle Stories informiert werden? Melde Dich zum kostenlosen "Whats-App“-Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg an! Alle Infos dazu gibt's hier: meinbezirk.at/1964081.
ACHTUNG: Erst nach erfolgreich übermittelter Start-Nachricht ist der Dienst aktiv!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.