29.03.2017, 13:28 Uhr

HAK-Neumarkt holte junge Talente auf die Bühne

Im Bild von links: Landesschulinspektorin Gertrud Bachmaier-Krausler, Anna Breneis, Julia Engelbrecht, Lisa Kobler, Wolfgang Graf und Direktorin Ingrid Wichtl. (Foto: HAK Neumarkt)
NEUMARKT (buk). Ausgezeichnete Diplomarbeiten mit Schülern und Unternehmen hat der neu gegründete HAK-Neumarkt-Business-Club präsentiert. Dabei haben acht Schülerteams einen Einblick in das Niveau ihrer Ausbildung gegeben und ihre Arbeiten vor großem Publikum gezeigt.

Bürgermeister und Unternehmer im Publikum

Neben Freunden, Partnern und Förderern des Business-Clubs konnten sich auch mehrer Bürgermeister und Unternehmensvertreter von der Kreativität und dem Engagement der Schüler der Abschlussklassen überzeugen. Dabei spannte sich der inhaltliche Bogen vom Aktienmarkt über die nachhaltige Wasserversorgung am Beispiel der Gemeinde Köstendorf bis hin zum FC Red Bull Salzburg.

Siegerprojekt zu vegangen Kosmetikartikeln

Am meisten überzeugen konnten dabei Julia Engelbrecht, Anna Breneis und Lisa Kobler die Jury. Sie konnten das Voting der Top-acht mit dem innovativen Thema "Influencer Marketing für AHAVA" gewinnen. Bei der Vermarkung von natürlichen, veganen und tierversuchsfreien Kosmetikartikeln haben sie ganz auf Social-Media-Plattformen wie Youtube, Pinterest, Snapchat und verschiedene Blogs gesetzt.


_____________________________________________________________________________
Du möchtest täglich über coole Stories in deinem Bezirk informiert werden? Hier kannst du dich zum kostenlosen Nachrichtendienst der Bezirksblätter Salzburg anmelden, alle Infos dazu gibt's hier: www.meinbezirk.at/1964081
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.