23.05.2017, 10:05 Uhr

Oberndorfer räumten beim Landesbewerb ab

Als Junior-Landessieger vertreten die Schüler der HAK Oberndors Salzburg beim Bundeswettbewerb in Wien. (Foto: Franz Neumayr/SB)
OBERNDORF (buk). Mit ihrer Junior-Company "Dosenglück" vertreten Schüler der HAK Oberndorf Salzburg beim Junior-Bundeswettbewerb in Wien. Sie konnten sich am Salzburger WIFI beim 17. Landeswettbewerb "Junior – Schüler gründen ein Unternehmen" durchsetzen. Gegründet wurde das Unternehmen unter der Leitung von Carina Leo und Gerhard Höckner. Dabei sollen die Dosen den Kunden ein Gefühl des Glücks vermitteln. Der Inhalt variiert und besteht etwa aus selbst produzierten Süßigkeiten, Glücksambändern oder kleinen Überraschungen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.