12.07.2016, 09:33 Uhr

Spatenstich für neuen Seniorenwohnhaus-Trakt

Binnen 14 Monaten soll in Wals-Siezenheim der Umbau des Seniorenwohnhauses abgeschlossen sein. (Foto: Foto: Neumayr)
WALS-SIEZENHEIM (buk). Um einen Trakt erweitert wird nun das Seniorenwohnhaus in Wals-Siezenheim. Salzburg Wohnbau will dadurch den Senioren im Ort ein "zeitgemäßes Ambiente" und "genügend Platz" bieten können. Das Gebäude selbst wurde 1989 vom Salzburger Siedlungswerk errichtet, laufend saniert und vor zehn Jahren bereits einmal aufgestockt – damals um zehn Zimmer.

Investitionen in Höhe von 1,6 Millionen Euro

Nun wird das Haus im Auftrag der Gemeinde erneut um zehn weitere Betten auf insgesamt 86 Stück erweitert. Als Bauzeit sind hier 14 Monate vorgesehen. Neben den Zimmern wird es auch dringend benötigte Räumlichkeiten für die Mitarbeiter und größere, modernere Aufenthaltsräume geben. Die Kosten für den Zu- und Umbau liegen bei rund 1,6 Millionen Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.