we arTe – gemeinsam einzigartig - KunstEvent 2018

  • Foto: AKT - Akademie für Kunsttherapie
  • hochgeladen von A. Muthsam

Unter die diversen Ausbildungsstätten entlang der Franklinstraße in Wien 1210 reiht sich die Akademie für Kunsttherapie ein.
In einem auf mindestens vier Jahre angelegtem Curriculum wird die Behandlung und Begleitung von kranken und gesunden Menschen mit künstlerischen Mitteln gelehrt. Zentral ist dabei die Vermittlung von Kunst: Was ist Kunst und wie gelangt man dort hin? Ausbildungskandidatinnen und –kandidaten können im 4. Jahr ihren Kunstabschluss machen, der am alljährlich stattfindenden KunstEvent zelebriert wird. An diesem Tag gewährt die Akademie einem erweiterten Personenkreis Zutritt. Der Event wird von den jüngeren Jahrgängen vorbereitet und ist ein wichtiges Ausbildungs- und Erfahrungsmodul: Management von Kunstveranstaltungen, Zusammenarbeit in Teams und Umgang mit allfälligen Friktionen werden Jahr für Jahr erprobt.
Der jeweils von der Ausbildungsgruppe des 3. Jahres ausgesuchte Titel prägt den Event. Heuer ist die Wahl auf „we arTe – gemeinsam einzigartig“ gefallen. Es hat sich schon etabliert im Juni an dieser Stelle über die Kunstpräsentation zu berichten. Unterdessen laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren.
Der KunstEvent ist vor allem eines: ein Fest und ein Tag der Freude und der Freunde der Kunsttherapie.

(Fortsetzung folgt)

Autor:

A. Muthsam aus Floridsdorf

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.