Sing Salon
Support für fette Töne

5Bilder

Die Sängerin Tanja Lipp unterrichtet aufstrebende Talente in ihrem "Sing Salon" in Floridsdorf.

FLORIDSDORF. Musik ist ihre große Leidenschaft, der sie sich mit Herz und Seele verschrieben hat. Tanja Lipp hat sich ihren Traum von einer Musikerkarriere als Sängerin erfüllt. Mit ihrer Band „Jump the Curb“ bringt sie ihr Publikum mit dem Sound der 40er- und 50er-Jahre zum Swingen.
Doch eigentlich ist Lipp eine Spätstarterin in der Branche.

Studium in Kopenhagen

„Ich begann erst mit Dreißig, in einer Band zu singen, und hatte Riesenspaß daran. Kurzerhand hing ich meinen Job als Marketingmanagerin an den Nagel, um mich voll und ganz der Musik zu widmen“, verrät sie. Doch dem nicht genug – Lipp wollte mehr als bloß auf der Bühne stehen.

Während eines Aufenthalts in Kopenhagen wurde sie auf das „Complete Vocal Institute“ aufmerksam, zögerte nicht lange und begann daraufhin mit dem Studium an dem renommierten Institut. Dort wurde ihr unter anderem der professionelle Zugang in die Musikbranche vermittelt. Das Wissen rund um Gesangs- und Atemtechniken und Bühnenpräsenz gibt sie seit 2013 als Gesangs-Coach an all diejenigen weiter, die sich ebenfalls dem Genre Musik verschrieben haben.

Musik und Marketing vereint

„In meinem „Sing Salon“ in Floridsdorf kann jeder, der seiner Stimme den letzten Schliff verleihen möchte, mit mir trainieren und sich auf dem Weg zum Erfolg begleiten lassen“, gibt die quirlige 48-Jährige zu verstehen.
Und da sie aus eigener Erfahrung weiß, dass es dann noch eines weiteren Schrittes bedarf, sein erlangtes Können einem breiten Publikum zu präsentieren, stellt sie sich auch als „Marketing Buddy“ zur Verfügung.

Von der Vermarktung, dem Sichtbarwerden auf dem Markt für Veranstalter und Fans sowie Auftritten in den sozialen Netzwerken über die persönliche Website, Flyern und Ankündigungsplakaten bis hin zum Bühnenoutfit, all dies sind nicht zu unterschätzende Aspekte. Schließlich möchte man als angehender Künstler wissen, wo man steht, wo die Stolpersteine zum Erfolg liegen und welche Nische man bedienen kann.

Eigene Kompositionen

„I believe in music“ so der Slogan der sympathischen Allroundkönnerin. Sie textet, komponiert und arrangiert ihre Werke selbst. Einen wesentlichen Anteil an ihrer Liebe zur Musik und ihrem kreativen Schaffen haben die beiden US-amerikanischen Blues- und Jazzmusiker Julia Lee und Louis Jordan.

Am 17. Dezember sowie am 29. Dezember treten Tanja Lipp und ihre Swingband im Schuberttheater im 9. Bezirk auf. Gemeinsam mit Puppenspielerin Manuela Linshalm begeistern sie ab 19.30 Uhr mit einer außergewöhnlichen Performance.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen