Übersiedlung
Aus Schuhgeschäft wird ein Paradies für Honigfans

Peter Kubista übersiedelt mit dem Imkershop Wien in die Rußbergstraße 11.
  • Peter Kubista übersiedelt mit dem Imkershop Wien in die Rußbergstraße 11.
  • Foto: Krammer
  • hochgeladen von Sabine Krammer

Der Imkershop Wien übersiedelt von der Brünner Straße in das ehemalige Schuhgeschäft in Strebersdorf.

FLORIDSDORF. In Strebersdorf geht eine Familien-Ära zu Ende und gleichzeitig ist es ein Neustart für einen innovativen Betrieb. Gerlinde Kriz, Inhaberin des gleichnamigen Schuhgeschäftes in der Rußbergstraße 11, ist mit anfangs Juni in die wohlverdiente Pension gegangen.

Das Schuhgeschäft, das 1967 gegründet wurde, war sowohl ein Hot Spot für Mode und Trends, aber auch ein Treffpunkt für Strebersdorfer. Ebenfalls zum Treffpunkt will der Imkershop für Bienen- und Honigfreunde, Imker und Feinspitz werden. Er übersiedelt von der Brünner Straße in die Rußbergstraße und die Inhaber, Silvia und Peter Kubista, eröffnen am 5. und 6. Juli.

Vom Tischler zum Imker

Ursprünglich war der Imkershop ein Tischlereibetrieb mit Schwerpunkt auf Produkte aus „Massivholz“. Durch den intensiven Kontakt zur Imkerei wurde die Produktpalette auf Bienenbehausungen und auf das breite Angebot an die verschiedenen Beutensysteme und deren Zubehör umgestellt. Die in der eigenen Imkerei entstandenen, innovativen Ideen und Anforderungen an Beuten wurden dabei erfolgreich in der Produktion umgesetzt.

2018 erfolgte die Betriebsübergabe an Familie Kubista, die heute über 1000 Imkereibedarfsartikeln anbietet und mit Geschenksartikeln und mit Bio-Honig aus der eigenen Imkerei und saisonale Obst- und Gemüsedelikatessen ergänzt. „Die Imkerei ist ein Hobby oder ein Beruf, wo man viel Zeit, Geld und Platz benötigt“, weiß Kubista. Dafür kann man in der Welt der Bienen vom Alltag loslassen und die beruhigende Wirkung der Bienen spüren. Kubista: „Bei Bienen darf man keine Hektik verbreiten, denn das merken die Bienen sofort.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen