Leserforum
Das wünschen sich die Floridsdorfer in Sachen Klimaschutz

Ein Vorzeigeobjekt in Sachen Grünflächen ist der neu gestaltete Hoßplatz. 2020 soll eine Sprühnebelanlage installiert werden.
  • Ein Vorzeigeobjekt in Sachen Grünflächen ist der neu gestaltete Hoßplatz. 2020 soll eine Sprühnebelanlage installiert werden.
  • Foto: BV21
  • hochgeladen von Conny Sellner

Seit 1. Jänner ist Floridsdorf Teil des österreichischen Klimabündnisses. Das wünschen sich die Bewohner.

FLORIDSDORF. Im November 2019 hat die Bezirksvertretung Floridsdorf den Beitritt des Bezirks als außerordentliches Mitglied des Klimabündnisses Österreich beschlossen. Damit verpflichtet sich Floridsdorf, entsprechende Handlungen zur Erreichung der Ziele im Sinne des Klimaschutzes zu setzen. Das sagen die bz-Leser dazu.

Ja, wir haben noch Grünflächen in Floridsdorf, nur werden diese systematisch zubetoniert, siehe neue Wohnungen Richtung Gerasdorf – absolut unpassend in der Dimension und Höhe. Außerdem fehlen zwischen den Wohnsiedlungen Parkanlagen und es darf keine neuen Supermärkte ohne unterirdische Garagen geben. Absoluter Wahnsinn ist hier der neue Billa bei der ÖBB-Station Brünner Straße, da gibt es eine reine Asphaltfläche ohne Bäume. Außerdem bin ich für den Ausbau der U-Bahn nach Stammersdorf.
Roman Fuchs, per E-Mail

Jedes Jahr ein neuer Park ist ein guter Anfang. Aber gerade in einigen Gassen und Straßen fehlen Bäume und auch bei den Radwegen im Bezirk ist sicher noch Luft nach oben.
Verena Wagner, per E-Mail

Ich bin absolut der Meinung, dass wir als Floridsdorfer zu viele Pendler ertragen müssen. Sie nehmen den Floridsdorfern nicht nur den Job und die Parkplätze weg, sondern sie hinterlassen täglich massiv Treibhausgase. Und man rühmt sich mit Baumpflanzungen – lächerlich – denn vorher werden sie fürs Zubetonieren abgeholzt. Siehe ehemaliger Möbel Ludwig.
Renate Graßer, per E-Mail

Habe gelesen, dass in der Leopoldauer Straße Bäume gepflanzt wurden. Das finde ich ganz toll. Es gibt auch dort einen Park (Friessneggpark), der kein Park ist. Zu einem Park gehört meiner Meinung nach ein Spielplatz, ein kleiner Teich, geschwungene Wege und, am allerwichtigsten, Bäume und Blumen. Es müssen auch die Vögel und Insekten einen Lebensraum haben. Es würde mich sehr freuen, wenn sich da was tun würde.
Hannelore Horak, per E-Mail

Ich wünsche mir mehr Kreisverkehre. Ich denke und habe selbst beobachtet, dass sich an einem Kreisverkehr der Verkehr selbst regelt. Selbst bei freier Fahrt muss hier Tempo weggenommen werden. Der Fußgängerverkehr wird dadurch auch gefördert, denn bei einem Schutzweg darf ich gehen, wenn es der Verkehr zulässt. Somit wird die Wartezeit minimiert. Auch für den motorisierten Verkehr tritt eine bedarfsorientierte Selbstregulierung ein. So ganz nebenbei wird Energie und Steuergeld gespart.
Robert, per E-Mail

BoxwoodBoxwoodBoxwood
1 Aktion 4

Gewinnspiel und Frühbucherbonus
Die Wiener Restaurantwoche geht in die 23. Runde

Die Wiener Restaurantwoche ist eines der beliebtesten kulinarischen Ereignisse des Jahres. Die große Vorfreude wird durch die zahlreichen ausgezeichneten Menüs und einer großen Auswahl an Spitzenrestaurants begründet. Besucher können sich vom 30. August bis 05. September in verschiedensten Top-Restaurants zum 23. Mal verköstigen lassen. Eine Woche lang werden in Wien und Umgebung hochkarätige Menüs zum Fixpreis serviert. Das jährlich steigende Aufgebot der Haubenköche lässt Gourmet – Herzen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Boxwood
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen