Wien-Wahl Floridsdorf
Floridsdorf steht vor der Wahl

Wer wird künftig im Amtshaus Floridsdorf den Ton angeben? Das entscheidet sich am 11. Oktober.
  • Wer wird künftig im Amtshaus Floridsdorf den Ton angeben? Das entscheidet sich am 11. Oktober.
  • Foto: Foto: Bwag/Wikimedia
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Ein Rückblick auf die letzten fünf Jahre soll vor Augen führen, was sich im Bezirk getan hat und was nicht.

FLORIDSDORF. Am Sonntag, 11. Oktober, ist es soweit: Wien wählt. Vor fünf Jahren lieferten sich Rot und Blau ein knappes Rennen im Bezirk.

Jetzt ist es wieder Zeit für eine neue Legislaturperiode und ein Ende des Wahlkampfes ist in Sicht.

Wahlkampf im Jahr 2015

Bei der Bezirksvertretungswahl 2015 erreichte die SPÖ nur knapp den ersten Platz. "Das SP-Ergebnis ist furchtbar", las man am damaligen Wahlsonntag auf der Facebook-Seite von Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ). Mit den Stimmen der Briefwähler sicherte sich die SPÖ letztendlich die Spitze: Sie erreichte 38,36 Prozent der Stimmen. Gleichzeitig verlor die Partei aber 6,64 Prozent. Die FPÖ hingegen erreichte 37,15 Prozent und gewann 7,16 Prozent dazu. Die Grünen sicherten sich 7,30 Prozent, die ÖVP 6,48 Prozent, Wiff 4,96 Prozent und Neos 3,64 Prozent. Seit fünf Jahren hat nun die SPÖ 24 Mandatare im Bezirksparlament sitzen, knapp gefolgt von der FPÖ mit 23. Bei der ÖVP und den Grünen sind es vier, drei bei Wiff und schließlich zwei bei Neos.

Alkoholverbot bis Verbauung

Die Bezirksvertretung steht seit fünf Jahren vor einigen Baustellen. Der Franz-Jonas-Platz ist Hotspot und Sorgenkind von Floridsdorf. Ein Alkoholverbot beim Bahnhofsvorplatz ist gefordert.
Anrainer sorgen sich um ihre Sicherheit. Trotz Zusammenarbeit mit der Stadt Wien hat sich in dieser Sache noch nichts getan, außer der Wunschlösung der Stadt Wien – verstärkte Polizeipräsenz.
Die öffentliche Anbindung ist ebenfalls seit Jahren ein heikles Thema im Bezirk. Der immense Bevölkerungszuwachs hat zur Folge, dass die Infrastruktur auch entsprechend angepasst werden muss. Hierfür braucht es eine Lösung, die flächendeckend passt. Lange Fußwege nach Einkäufen oder nach dem Fortgehen sind in Floridsdorf aufgrund der großen Intervalle mühsam.

Dazu kommt seit Jahren die stetige Verbauung. Bewohner wollen, dass Siedlungsgebiete ihren Charme nicht verlieren, überdimensionale Luxus-Wohnungen sind nicht willkommen und Grünflächen sollen erhalten bleiben. Stattdessen ist eine nachhaltige Stadtentwicklung gewollt. Seit der letzten Wahl wurden Bildungscampus eröffnet, Gemeindebauten realisiert – womit leistbares Wohnen ermöglicht wird – und neue Parks, besonders für Kinder und Jugendliche, umgesetzt.

Ausblick: Wahl 2020

Bezirksvorsteher Georg Papai (SPÖ) bleibt seinem Versprechen treu, den Bezirk familienfreundlicher zu machen. Das zeigen immerhin die Eröffnungen der vielen neuen Parks im Bezirk. Ob ihm das künftig weiterhin gelingen wird, wird sich am 11. Oktober bei der Wahl zeigen.

Anzeige
4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.08.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

3

bz-Kultursommer
1+1 gratis: Mit der bz zu zweit in Wiens Museen

Von zeitgenössischer Kunst und dem berühmten Beethovenfries in Wiens Jugendstiljuwel, der Secession (1., Friedrichstraße 12), über 800 Jahre Kunstgeschichte im Belvedere (3., Prinz-Eugen-Straße 27) bis hin zu einem Besuch der Klimt Villa (13., Feldmühlgasse 11), dem letzten Atelier des großen Künstlers der Moderne: Den ganzen Sommer über wartet in diesen drei Museen eine besondere Aktion auf bz-Leser: Alle, die mit einer bz-Ausgabe oder dem Codewort "bz-Wiener Bezirkszeitung" zur Kassa kommen,...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen