Modedesign aus Floridsdorf: Diese Kleidung ist "voi fesch"

T-Shirts, Taschen, Schmuck sowie Kunstdrucke gibt es vom Label "VOI fesch" und seinem Gründer Helmuth Stöber.
2Bilder
  • T-Shirts, Taschen, Schmuck sowie Kunstdrucke gibt es vom Label "VOI fesch" und seinem Gründer Helmuth Stöber.
  • hochgeladen von Sabine Krammer

FLORIDSDORF. Alle, die coole Mode mit Sinn suchen, sind beim Verein "VOI fesch" mit Sitz in Floridsdorf genau richtig! Mit "VOI fesch" wollen Gründer Helmuth Stöber und seine acht ehrenamtlichen Mitarbeiter die Kunst von Menschen mit geistiger Behinderung fördern und eine Verbindung zur Mode schaffen. Die Aufmerksamkeit soll auf die Menschen hinter den Kunstwerken und ihre besonderen Fähigkeiten gelenkt werden. Aus diesen Kunstwerken werden dann T-Shirts, Taschen und Schmuck gefertigt.

Seine Liebe zu T-Shirts einerseits, seine ehrenamtliche Tätigkeit als Sachwalter andererseits sowie eine Bekanntschaft haben zu der Gründung des Vereins und zur Entwicklung des Labels "VOI fesch" geführt. Helmuth Stöber: "Mit unserer originellen Mode heben wir uns von der Masse ab und setzen ein klares Statement für die aktive Mitgestaltung in einer inklusiven Gesellschaft." Durch private Vermittlung konnte mit zunächst fünf Künstlern aus der Tageswerkstätte Baden Kontakt aufgenommen werden. Jede Künstlerin und jeder Künstler bringt dabei seinen ganz persönlichen Stil ein.

Künstler hinter Produkten

"Ich finde es sehr gut, dass T-Shirts mit meinen Bildern gedruckt werden. Ich freue mich darüber", meint Designer Hans Steininger zu seinem Motiv "Die Dame". Für Christina Hauer ist das Malen von geometrischen Formen bezeichnend. Norbert Lampl zeichnet eine präzise Linienführung in oft abstrakten Werken aus. Max Minichmayr karikiert gerne Figuren aus Film und Fernsehen und für Rene Nieder-#+eder ist das Zeichnen von linearen Formen charakteristisch. Jedem Produkt des Labels ist eine Künstlerkarte mit einer Beschreibung des Künstlers beigelegt.

Kunstcafé in Planung

Aufgrund der Vielfalt an Möglichkeiten sind die Zukunftspläne sehr umfangreich. Die Vorbereitungen für weitere Sujets sind bereits im Gange und der Kontakt zu in Wien ansässigen Werkstätten wurde hergestellt. Stöber: "Obwohl wir die Einzigartigkeit der Stile unserer Künstler fördern wollen, kann der Künstlerpool ausgeweitet werden." Außerdem ist eine Verlagerung von Arbeiten wie Verpacken, Etikettieren oder der Druck in Werkstätten denkbar. Eine Ausweitung auf den nicht-textilen Bereich mit Kunstdruck, Postkarten oder Notizbüchern ist ebenfalls angedacht und bis 2020 soll sogar ein eigenes Kunstcafé entstehen. Verkauft wird auf Design-Messen, Märkten und online auf www.voifesch.com

T-Shirts, Taschen, Schmuck sowie Kunstdrucke gibt es vom Label "VOI fesch" und seinem Gründer Helmuth Stöber.
1 Aktion Video

Foto-Gewinnspiel
Wir suchen deinen „Lieblingsort in der Natur“ – jetzt einreichen!

Wir suchen die schönsten Platzerl in der Natur – euren Lieblingsort. Unser Ziel ist es, stellvertretend für jeden der 23 Bezirke in Wien einen Lieblingsort in der Natur zu finden. Egal ob für einen gemütlichen Spaziergang durch den Wald, der beste Ort für Sport, zur Erholung nach einem anstrengenden Tag oder für einen Familienausflug am Wochenende - dein Lieblingsort in der Natur ist gesucht! Auf einer interaktiven Karte stellen wir euch dann alle Lieblingsorte in der Natur mit detaillierten...

4

Wohin in Wien?
Täglich neue Freizeit-Tipps für Wien mit unserer INSPI-App

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Anzeige
Abtauchen und eintauchen: Wir verlosen unter allen aufrechten Wiener-Newsletter-Abonnenten einen Open Water Diving-Tauchkurs.
1

Die Tauchschule Gewinnspiel
Gewinne einen Open Water Diving-Tauchkurs inklusive Unterlagen

Wer schon immer einmal tauchen lernen wollte, der hat jetzt die Möglichkeit das endlich zu tun. Wir verlosen nämlich einen Open Water Diving-Tauchkurs für eine Person samt Unterlagen. Was ihr tun müsst? Einfach zum Newsletter anmelden! An Orte vordringen, an denen bisher nur wenige Menschen zuvor waren: Tauchen ist eine Möglichkeit, die Welt unter Wasser in all ihrer Schönheit zu erleben. Unter Wasser lassen sich viele Überraschungen und das eine oder andere Abenteuer erleben. Gemeinsam mit...

Abtauchen und eintauchen: Wir verlosen unter allen aufrechten Wiener-Newsletter-Abonnenten einen Open Water Diving-Tauchkurs.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.