Reiherinsel Wasserpark ,,, der ewige Schandfleck

Die Sinnhaftigkeit des Zaunes mit Stacheldraht rund um die Reiherinsel im Wasserpark sollte man überdenken ... verstärkt durch den Pegelwechsel des Wasserstandes (dürfte vom neuen Wasserfilter abhängig sein) sperrt der Zaun der nur wenige niedrige Öffnungen hat so manches Tier ein/aus. Will man die Insel vielleicht zum Schmuckstück umwidmen wäre eine gewisse Aufforstung ebenso von Nöten. Wenn man bedenkt was so täglich alles in Wien umgeschnitten wird sollte doch das eine oder andere "tote" Holz dabei sein.
  • Die Sinnhaftigkeit des Zaunes mit Stacheldraht rund um die Reiherinsel im Wasserpark sollte man überdenken ... verstärkt durch den Pegelwechsel des Wasserstandes (dürfte vom neuen Wasserfilter abhängig sein) sperrt der Zaun der nur wenige niedrige Öffnungen hat so manches Tier ein/aus. Will man die Insel vielleicht zum Schmuckstück umwidmen wäre eine gewisse Aufforstung ebenso von Nöten. Wenn man bedenkt was so täglich alles in Wien umgeschnitten wird sollte doch das eine oder andere "tote" Holz dabei sein.
  • hochgeladen von Georg Viertbauer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen