Floridsdorf
Sporteln mit Geschichte

Der Floridsdorfer Turnverein ist mit seinem 153-jährigen Bestehen der älteste Verein im Bezirk.

FLORIDSDORF. Wer im Floridsdorfer Turnverein an einem der zahlreichen Kurse teilnimmt, wird nicht nur herzlich in die Gemeinschaft aufgenommen und tut dabei etwas Gutes für seine Gesundheit, sondern trägt auch die Geschichte des Vereins weiter. Denn der Floridsdorfer Turnverein ist der älteste im 21. Bezirk und besteht seit 153 Jahren.

Am 3. Juni 1865 gründete der damalige Bürgermeister Leopold Ferstl mit Unterstützung anderer den Floridsdorfer Turnverein. Ein Jahr später übernahm der FTV den Unterricht der Schuljugend, ehe der Turnunterricht 1873 amtlich eingeführt wurde. Das Grundstück in der Grabmayrgasse, auf dem bis heute der größere Teil der Turnhalle steht, bekam der FTV 1892 von einem Mitglied geschenkt. 1920 wurde die Halle auf Seite der Frömmlgasse erweitert.

"Viele Vereine beneiden uns um unsere eigene Turnhalle", weiß Harald Quitensky. Der Kassier ist selbst seit seinem dritten Lebensjahr im FTV aktiv. Wie viele andere blieb auch der FTV nicht vom Naziregime verschont und musste sich 1938 zwangsweise in den "Deutschen Reichsbund für Leibesübungen" eingliedern.

Nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges wurde der Verein aufgelöst und das Vermögen von den Alliierten vorübergehend beschlagnahmt. Erst 1958 erhielt der wieder ins Leben gerufene FTV 1865 seine Geldmittel zurück.

Vielfache Möglichkeiten

Als Turnverein gegründet, erfreute sich vor allem das Kinder- und Jugendturnen großer Beliebtheit. Doch das Angebot wurde stetig erweitert, sodass der FTV über die Jahrzehnte weit mehr als nur Gymnastikkurse anbot: Eislaufen, Tennis, Kegeln, Leichtathletik, Handball und Schifahren wurden zur beliebten Freizeitbeschäftigung.

Auch heute bietet der Floridsdorfer Turnverein unterschiedliche Kurse an, wie etwa Wirbelsäulengymnastik, Step-Aerobic oder Volleyball. Seit diesem Herbst wird erstmals auch ein Zumbakurs angeboten, bei dem Aerobic mit Tanz zu lateinamerikanischer Musik kombiniert wird.

Im FTV sind von Kleinkindern über Heranwachsende bis hin zu Senioren alle Altersgruppen willkommen. Das Kinderturnen ab drei Jahren findet wöchentlich mit einer Vorturnerin statt. Weitere Informationen sowie Preise finden Sie unter www.ftv1865.at

Anzeige
1 4

Gewinnspiel
Flying Brunch für 2 Personen im Twentytwo Restaurant gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 31.09.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgenden tollen Preis: Flying Brunch für 2 Personen im Wert von 78€Den Flying...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
INSPI-App mit täglich neuen Freizeit-Tipps für Wien

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen