Krankenhaus Nord
Vorübergehende Sperre der Kinderstation

Das Krankenhaus Nord an der Brünner Straße 68.
  • Das Krankenhaus Nord an der Brünner Straße 68.
  • Foto: Spitzauer
  • hochgeladen von Sophie Brandl

Von 8. bis 19. Jänner 2020 ist die Kinderabteilung im Krankenhaus Nord - Klinik Floridsdorf gesperrt.

FLORIDSDORF. Zeitlich begrenzte Abteilungssperren in den Spitälern sind Gang und Gäbe. Von 8. bis 19. Jänner 2020 ist die Kinderabteilung im Krankenhaus Nord gesperrt.

Während der Weihnachtsfeiertage, sowie über Silvester war das Personal der Abteilung in Floridsdorf im Dienst. Nun können die Mitarbeiter während der Sperre ihre Freizeit genießen, heißt es.

Versorgung trotz Sperre

Die Wiener Krankenanstaltenverbunds-Spitäler (KAV) sind gut miteinander vernetzt. Die kindermedizinische Versorgung ist trotz der Sperre sicher gestellt. Zudem haben die Ordinationen der Kinderärzte nach den Ferien wieder regulär geöffnet.

Folgende Spitäler sind von 8. bis 19. Jänner für Eltern mit kranken Kindern verfügbar.

  • Donauspital – SMZ Ost, Langobardenstraße 122, 1220 Wien, Telefonnummer: 01/288 02 43 50 oder 4351
  • AKH, Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien, Telefonnummer: 01/404 00 0
  • Kaiser-Franz-Josef-Spital, Kundratstraße 3, 1100 Wien, Telefonnummer: 01/601 91 28 50
  • Krankenanstalt Rudolfstiftung, Juchgasse 25, 1030 Wien, Telefonnummer: 01/711 65 26 11
  • Wilhelminenspital, Montlearstraße 37, 1160 Wien, Telefonnummer: 01/491 50 29 01

Weiters kann bei Notfällen die Kinder-Notdienst-Ordination (Währinger Gürtel 18-20) unter 01/790 11 kontaktiert werden. Geschäftszeiten sind jeweils am Samstag, Sonntag und Feiertag von 10 bis 18 Uhr.

Rund um die Uhr bietet die telefonische Gesundheitsberatung unter der Nummer 1450, ohne Vorwahl, Auskunft und Beratung.

Autor:

Sophie Brandl aus Alsergrund

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



1 Kommentar

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.