Der Verein Green Heroes hat wieder entlang der Donau Müll gesammelt
World Cleanup Day in Wien

17Bilder

Mitmachen und Müll sammeln - der World Cleanup Day 2020 in Österreich
Am 19. September 2020 fand zum 13. Mal der World Cleanup Day statt. Weltweit wurden an diesem
Tag Straßen, Flüsse, Wälder und Strände von Müll befreit. In Österreich wurde das Event vom Wiener
Umweltschutzverein Green Heroes Austria koordiniert, zahlreiche Gemeinden nahmen daran teil.

40.000 Tonnen PET-Flaschen kommen in Österreich jährlich auf den Markt. 1,3 Milliarden Strohhalme
werden jährlich benutzt, auch 300 Millionen Kaffeebecher. Zwischen 13 und 16 Milliarden Zigaretten
werden jedes Jahr in Österreich geraucht. Nur ein Bruchteil des so entstehenden Mülls wird
fachgerecht entsorgt, große Mengen landen leider in der Natur. Der World Cleanup Day wurde ins
Leben gerufen, um auf dieses Problem aufmerksam zu machen.

Auch heuer fanden am 19. September rund um den Globus Müllsammelaktionen statt. Initiiert
von den Green Heroes Austria ist der World Cleanup Day auch in Österreich angekommen. Es nahmen Gruppen in Vorarlberg, Salzburg, Niederösterreich, Steiermark und Kärnten teil. Der gesammelte
Abfall wurde dokumentiert, gewogen und fachgerecht entsorgt. Um möglichst viele Helferinnen und
Helfer zu aktivieren, arbeitete man mit Gemeinden, Abfall- und Umweltverbänden sowie verschiedenen Partnerorganisationen wie Nature Awakes, 1 Piece Each Austria, Plastic Planet und Seashepherd zusammen.

„Es geht um so viel mehr als nur den simplen Akt des Müllsammelns“, erklärt Green Heroes Austria-
Gründerin Elizabeth Toth. „Mit unserem Engagement wollen wir weltweit ein Zeichen im Sinne des
Umweltschutzes setzen und gleichzeitig in der Bevölkerung das Bewusstsein für Abfallvermeidung
steigern.“ Green Heroes Austria haben den World Cleanup Day im Jahr 2018 nach Österreich gebracht und die ersten Cleanups im Rahmen der weltweiten Aufräum-Aktion organisiert. Dieses Jahr haben mehrere hundert Personen in Österreich teilgenommen und viele Tonnen Müll gesammelt. In Wien waren die Green Heroes unterwegs und haben 137kg Müll gesammelt, darunter befanden sich 654 Dosen, 153 PET Flaschen, 132 Glasflaschen und 24.840 Zigarettenstummel. Um zukünftig  Ressourcen zu schonen haben die Green Heroes eine Petition gestartet, die die Einführung eines Pfandsystems auf Getränkeverpackungen fordert (https://greenheroes.at/petition/).

Über Green Heroes
Green Heroes Austria sind ein österreichischer Umwelt- und Naturschutzverein zur
Bewusstseinsförderung im Bereich Abfallvermeidung und -entsorgung. Ihr Anliegen ist, die Bevölkerung über die Folgen eines verantwortungslosen Umgangs mit Abfallstoffen aufzuklären und Bildung im Bereich Umweltschutz zu vermitteln. Sie organisieren Workshops für Schulen, Kindergärten und Firmen und beraten im Bereich der nachhaltigen Veranstaltungsplanung, sowie freiwillige Müllsammlungen in Stadtparks, Grünzonen und öffentlichen Plätze in ganz Österreich. Mehr Informationen:
www.greenheroes.at

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Riesenrad 1+1 Aktion

Anzeige
8 2

1+1 gratis Ticketaktion für das Wiener Riesenrad

Wann sind Sie das letzte Mal mit dem Wiener Riesenrad gefahren? Wie wäre es mit einer romantischen Riesenradfahrt oder einem Familienausflug? Machen Sie jetzt eine einzigartige Fahrt mit dem Wahrzeichen Wiens! Die bz schenkt Ihnen zu jedem gekauften Riesenrad-Ticket ein weiteres Ticket GRATIS dazu! Einfach online mit dem Rabattcode WRR-BEZIRKSZEITUNG buchen oder beim Kauf an der Riesenrad-Kassa eine Ausgabe der bz vorzeigen. Die Aktion ist gültig bis 31.12.2020

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen