„Alles neu“ im Beachvolleyball !

Tommy Kunert und Lorenz Petutschnig freuen sich auf ihren ersten gemeinsamen internationalen Auftritt in Holland
  • Tommy Kunert und Lorenz Petutschnig freuen sich auf ihren ersten gemeinsamen internationalen Auftritt in Holland
  • hochgeladen von Franz Kunert

Nachdem zum Start in die neue Saison bei den österreichischen Top-Teams im Beachvolleyballsport kein Stein auf dem anderen geblieben ist, geht auch Floridsdorfs Beachboy Tommy Kunert ab 2012 mit einem neuen Partner an den Start.

Kunert wird die neue Saison mit Lorenz Petutschnig bestreiten, der als großes Nachwuchstalent im Beachvolleyballsport gilt. Der 2,03 m große Blockspieler spielte zuletzt bei VC ATUS Wr.Neustadt-Felixdorf und verlegte nun seinen Wohnsitz wegen des Studiums nach Wien-Margareten und kann so während des gesamten Winters im Beachvolleyballstützpunkt des ÖVV in Schwechat/Südstadt unter der Leitung von ÖVV - Headcoach Stefan Hömberg trainieren.

Kunert/Petutschnig trainieren bereits seit November gemeinsam und werden schon ab 10. Jänner 2012 ihre internationale Wettkampf-Premiere beim CEV-Satellite im niederländischen Aalsmeer geben. Im Indoor-Beach-Center nahe Amsterdam gibt sich die gesamte europäische Beachvolleyballelite ein erstes Stelldichein, um so ihre Form zu überprüfen.

Kunert/Petutschnig müssen natürlich zunächst ins beinharte Qualifikationsturnier, wo schon eine einzige Niederlage das vorzeitige Ausscheiden bedeuten würde.

„Wir freuen uns auf diese erste Standortbestimmung und hoffen, dass wir uns auf Anhieb für den Hauptbewerb qualifizieren können“, blickt Kunert zuversichtlich in die Zukunft.

„Vom Trainingsaufwand her brauchen wir uns überhaupt nicht zu verstecken, wir müssen versuchen unserer Trainingsleistungen auch im Turnier abzurufen, dann bin ich sehr zuversichtlich“, so der erst 18-jährige Petutschnig.

Wann: 10.01.2012 ganztags Wo: Beach-Center, Aalsmeer auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen