Kunert / Dressler belegen Rang 17 !

Grüße aus Mexico: Christoph Dressler (li.) und Thomas Kunert
  • Grüße aus Mexico: Christoph Dressler (li.) und Thomas Kunert
  • hochgeladen von Franz Kunert

Beim FIVB Open im mexikanischen Puerto Vallarta gelang dem Floridsdorfer Beachvolleyballteam Thomas Kunert und Christoph Dressler ein guter Turnierstart !

Die beiden besiegten im Eröffnungsspiel die Amerikaner Montgomery/Slick nach hartem Kampf mit 21:19, 19:21 und 16:14, nachdem sie sich nach einem 11:13 – Rückstand im Entscheidungssatz noch durchsetzen.

Im zweiten Gruppenspiel gegen das chilenische Brüderpaar Grimalt mußten sich die Österreicher dann nur knapp mit 23:21, 13:21 und 13:15 geschlagen geben.
Durch einen 2-1 (21-18, 18-21, 15-12) – Erfolg über die Israelis Faiga-Hilman im letzten Gruppenspiel sichern sich Thomas Kunert und Christoph Dressler Platz 2 in Gruppe D.

„Gegen die USA haben wir ein gutes Spiel gezeigt und enormen Kampfgeist an den Tag gelegt. Wir wollten um alles in der Welt gewinnen. Die knappe Niederlage gegen Chile tut nach dem Gruppenaufstieg nicht mehr ganz so weh“, zeigte sich Kunert glücklich.

Leider zog sich Thomas Kunert im letzten Gruppenspiel gegen Israel eine Zerrung im Oberschenkel zu. Daher konnte das Team Kunert/Dressler tags darauf gegen Argentinien nicht sein volles Können ausspielen und verlor 15:21 und 13:21. Damit beendeten die beiden das Turnier auf Rang 17 !

„Leider war heute nicht mehr möglich für uns, was natürlich sehr ärgerlich ist. Wir wissen aber, dass wir immer konstanter werden in unseren Leistungen und das wir uns gut weiterentwickeln“, blickt Dressler bereits wieder nach vorne.

Verschnaufpause gibt es keine für die beiden, Kunert/Dressler sind kommendes Wochenende bereits wieder auf der nationalen Tour unterwegs und bestreiten den A- Cup in Rum bei Innsbruck, unmittelbar danach geht es schon wieder zur nächsten World Tour Station ins russische Anapa.

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen