Kunert/Dressler scheitern knapp in der Quali !

Bei ihrem zweiten gemeinsamen Auftritt auf der World Tour beim Grand Slam in Sao Paulo (BRAS) scheiterten Thomas Kunert und Christoph Dressler neuerlich ganz knapp am Einzug in den Hauptbewerb.

In der zweiten Runde der Quali führten sie im ersten Satz bereits 20:19, verloren ihn danach aber denkbar knapp mit 22:24. Das gleiche Bild gab es im zweiten Satz. Nach starkem Spiel ging man mit einem 20:19 – Vorsprung ins Finish, vergab den Satzball und verlor wieder mit 22:24. Somit blieb ihnen der Einzug in den Hauptbewerb verwehrt.

Thomas Kunert: „ Es ist jammerschade. Wir haben echt stark gespielt und in beiden Sätzen durch ganz kleine Konzentrationsfehler zum Schluss das Spiel noch aus der Hand gegeben. Schon beim Grand Slam in Moskau war unser Ausscheiden hauchdünn, hier war es noch bitterer.“

Christoph Dressler: “Leider konnten wir gleich zwei Mal den Sack nicht zumachen. Das tut weh. Wir hoffen, dass es nun in China endlich klappt mit dem Einzug in den Hauptbewerb.“

Bereits diese Woche reisen die beiden nach Xiamen (CHN) um beim letzten Grand Slam Turnier des Jahres an den Start zu gehen.

Das neuformierte Team lädt alle Interessierten auf ihre neue Facebook-Fanseite BEACHVOLLEYBALLTEAM KUNERT/DRESSLER ein, wo man alle Infos rund ums Team erhält:

Beachvolleyballteam Kunert/Dressler

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen