Kunert/Eglseer bei den Staatsmeisterschaften auf Rang 7!

Sorgte am Attersee ordentlich für Stimmung: Kunibär's Beachclub - die kleine, aber feine Fangemeinde von Floridsdorfs Beachboy Tommy Kunert: v.l.n.r.: Kathrin Kertesz, Peter Eglseer, Viktoria Kertesz, Thomas Kunert, Alexander Droste, Barbara Luckmann
3Bilder
  • Sorgte am Attersee ordentlich für Stimmung: Kunibär's Beachclub - die kleine, aber feine Fangemeinde von Floridsdorfs Beachboy Tommy Kunert: v.l.n.r.: Kathrin Kertesz, Peter Eglseer, Viktoria Kertesz, Thomas Kunert, Alexander Droste, Barbara Luckmann
  • hochgeladen von Franz Kunert





Kunibär's Fanclub sorgt bei den Staatsmeisterschaften für Stimmung !

Thomas Kunert und Peter Eglseer beendeten die heurige Beachvolleyballsaison mit einem siebenten Platz bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften in Litzlberg am Attersee. 

Als Nummer 8 gesetzt besiegten sie in Runde 1 die Silbermedaillengewinner des letztwöchigen MEVZA-Turniers in Portoroz(SLO) Moritz Kindl / Mathias Seiser sicher mit 21:17 und 21:14. 

In Runde zwei kämpften Kunert/Eglseer gegen die Topfavoriten und späteren Staatsmeister Clemens Doppler /Alexander Horst tapfer, mussten sich aber 16:21 und 18:21 geschlagen geben.  Im Loser-Bracket setzten sich dann Kunert/Eglseer gegen das Nachwuchsnationalteam Kindl/Ochaya mit 2:1 durch. 

Mit einer knappen 1:2- Niederlage gegen die späteren Bronzemedaillengewinner Florian Schnetzer / Daniel Müllner beendete Kunert/Eglseer die Meisterschaften auf Rang 7.

Mit dabei bei den Staatsmeisterschaften war auch "Kunibär's Fanclub" in den neuen Shirts der PUMA-Kollektion. 

Thomas Kunert: „Rein papiermäßig können wir mit dem Abschneiden zufrieden sein, wir wissen aber, dass wir beide mehr können. In allen fünf gemeinsam bestrittenen Turnieren waren Peter und ich besser platziert, als es unser Turnierranking vermuten hätte lassen. Insofern war das Saisonfinish nach den neuerlichen Teamumstellungen zufriedenstellend.
Dass mein Fanclub extra hier an den Attersee mitgereist ist, finde ich sensationell".  

Peter Eglseer: „Hier in Litzlberg, quasi vor meiner Haustüre, spiele ich besonders gerne. Das Wetter hat zwar nicht ganz mitgespielt, aber dennoch war es ein tolles Turnier. Wir hätten aber hier gerne das Semifinale erreicht.“ 

Mit den ÖSTM am Attersee in die Beachvolleyballsaison 2018 nun beendet. Es fängt aber bereits nächste Woche nahtlos die neue World Tour Saison 2018/2019 mit einem 1-Star Turnier in Montpellier an.

Thomas Kunert und Peter Eglseer pausieren aber nächste Woche und werden danach in aller Ruhe die neue World Tour Saison planen.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell
Das Rockstar-Menü beinhaltet als Welcome Drink ein Glas Sekt, einen Appetizer, ein Hauptgericht und ein Dessert. Softdrinks und 2 Gläser Wein/Bier sind inklusive.
3 4 2

Newsletter abonnieren und gewinnen
Rockstar Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna zu gewinnen!

Und außerdem verlosen wir noch einen Sennheiser CX 350BT Bluetooth In-Ear-Kopfhörer für all unsere Newsletter-Abonnenten! Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 25.09.2020, 23:59 Uhr, aufrechten...

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen