ÖM Latein – und ein weiterer Pokal geht an Apollo21. Diesmal schafften Thessa Weiss und Nils Wentzell wieder den Einzug ins Finale.

Thessa Weiss und Nils Wentzell vom Team Apollo21

Thessa Weiss und Nils Wentzell, betreut von Erfolgstrainer Sebastian Hoffmann aus Floridsdorf, konnten ihre starke Leistung von letzter Woche (sie waren Finalisten bei der NÖ Landesmeisterschaft) bestätigen.

Die österreichischen Meisterschaften in den lateinamerikanischen Tänzen 2015 für die Klassen D-C-B wurden in der Kürnberghalle in Leonding bei Linz ausgetragen. Die ÖM ist das wichtigste Turnier des Jahres für die Tänzer dieser Klassen. Paare aus ganz Österreich hatten sich monatelang darauf vorbereitet und waren topmotiviert am Start.

Thessa Weiss und Nils Wentzell vom Team Apollo 21 konnten ihre starke Leistung von letzter Woche (sie waren Finalisten bei der NÖ Landesmeisterschaft) bestätigen. In diesem ihrem erst zweiten gemeinsamen Turnier tanzten sie souverän durch die Vorrunde und das Semifinale. Im Finale selbst, das aus 7 Paaren bestand, wurden sie 6. Ein großer Erfolg. Und ein Beweis dafür, dass sich konsequentes Training bezahlt macht.

Sebastian Hoffmann hat mit seinem unabhängigen Tanzstudio Apollo21 eine Trainingsmöglichkeit geschaffen, von der schon viele Paare verschiedener Clubs profitierten. So starten z. B. Thessa und Nils für den TSK Juventus Wien. Paare aller Clubs sind hier willkommen. Als Zusatzangebot zu ihren bisherigen Trainern und Clubangeboten oder als exklusiver Trainingsort mit ausschließlich den Apollo-21-Trainern. Zu diesen zählen neben Sebastian Hoffmann auch die beiden WDC-Professionals und WM-Teilnehmer Claudia Kreuzer und Peter Erlbeck.

Ganz wichtig ist neben der tänzerischen Betreuung auch das zusätzliche sportliche Angebot, das im Apollo21 offeriert wird. Viele der Angebote stehen auch Nicht-Mitgliedern zur Verfügung. So beispielsweise die beiden Sommer-Trainingscamps.

Im Juli 2015 stehen zwei Intensiv-Trainingscamps auf dem Programm. Diese bestehen aus je 5 Tagen und sind einmal den Standardtänzen und einmal den Lateintänzen gewidmet. Sie werde in bewährter Weise in Wien 22 im Turnsaal des Bernoulli-Gymnasiums abgehalten. Das Standard-Trainigscamp findet von Mittwoch, dem 8. Juli bis Sonntag 12. Juli jeweils von 10-18:30 statt. Freitagvormittag ist frei. Das Latein-Camp mit ebenfalls über 30 geführten Einheiten ist dann 2 Wochen später und folgt dem glichen Zeitschema.
Da die Tanzsport-Camps in Wien stattfinden, fallen für die Paare aus Wien und Umgebung keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung an. Das hilft dem meist schon recht knappen Budgets der jungen Tanzsportler. Und noch ein Zuckerl: Bis 1 Monat vor Camp-Beginn gibt es den Frühbucherbonus.
Auskünfte bei den Trainern, der Website des Apollo21 oder auf Facebook.

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Secession, 2018Secession, 2018Secession, 2018
6

Mit der bz 1+1 gratis in die Secession

Die Secession ist ein Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst, das in der Geschichte der Moderne einzigartig ist. Das Gebäude wurde 1898 nach Plänen Joseph Maria Olbrichs errichtet und gilt heute als wichtigstes Beispiel der österreichischen Jugendstilarchitektur. Neben wechselnden Ausstellungen internationaler Gegenwartskunst wird der „Beethovenfries“ von Gustav Klimt permanent präsentiert. 1+1 Aktion für LeserInnen der BezirkszeitungBesucherInnen, die mit einer bz-Ausgabe in der Hand oder...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

Secession, 2018
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen