Starke Leistung von Kunert/Müllner in Warschau !
Platz 25 beim 4-Sterne Turnier in Polen !

4Bilder

Mit zwei sehr guten Leistungen schafften die Beachvolleyballer Thomas Kunert und Daniel Müllner beim FIVB World Tour 4-Star-Turnier in Warschau den Einzug in den Hauptbewerb.

Zunächst gewannen sie in der ersten Qualifikationsrunde gegen Wu Jiaxin/Ha Likejiang (CHN) sicher mit 21:17 und 21:19.

In Runde zwei kämpften sie die Australier Cole Durant/Damien Schumann mit 16:21, 21:18 und 18:16 nieder und sicherten sich damit den Einzug in den Hauptbewerb.

Hier spielten sie dann auch gegen die Nummer 1 des Turniers, die Polen Fijalek/Bryl, großartig, verpassten aber mit 21:17, 16:21 und 13:15 die ganz große Sensation nur um Haaresbreite.

Im zweiten Gruppenspiel gegen die Russen Liamin/Myskiv mussten sie sich 0:2 geschlagen geben und beendeten das Turnier auf Rang 25.

„Wir haben hier echt gut gespielt und mit den besten Teams auf Augenhöhe mitgehalten, das gibt uns Motivation für die nächsten Aufgaben. Wir hoffen, dass wir genug Weltranglistenpunkte für das Majors Turnier in Wien einsammeln konnten“, erklärt Kunert.

„Wir hatten großen Spaß hier und waren mit viel Spielfreude am Werk. Polen war schon immer ein guter Boden für mich und auch diesmal fühlte ich mich hier sehr wohl. Jetzt holen wir uns bei heimischen Turnieren Wettkampfpraxis bevor es auf der World Tour für uns weitergeht“, gibt Müllner den weiteren Fahrplan vor.

Ob das Team beim Majors – Turnier in Wien startberechtigt sein wird, zeigt sich erst am 12. Juli, wenn die endgültige Meldeliste vorliegt und die bis dahin erzielten Weltranglistenpunkte für die Setzungen herangezogen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen